WXP/W2K und DSL

Dieses Thema WXP/W2K und DSL im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von _solon_, 31. Juli 2004.

Thema: WXP/W2K und DSL Grüß Gott, ich habe mehrere BS auf meinem PC installiert, u.a. W2K und WXP(alle auf dem neuesten Stand was Patches,...

  1. Grüß Gott,

    ich habe mehrere BS auf meinem PC installiert, u.a. W2K und WXP(alle auf dem neuesten Stand was Patches, Virencheck usw. angeht).

    Ich gehe mit DSL ins Internet über eine Fritz Karte.
    Was mich stört oder ärgert ist, daß meine DSL-Verbindung über W2K weitaus besser ist als in WXP. Beide sind grundsätzlich gleich konfiguriert.
    Nun meine Frage: gibt es signifikante Unterschiede in den Einstellungen was DSL angeht in Abhängigkeit des Betriebssystems.

    Ich würde eigentlich meinen: nein
    Aber ich kann mir die Unterschiede einfach nicht erklären. Insbesondere habe ich unter WXP des öfteren sog. Aussetzer.
    Darunter verstehe ich: Server nicht gefunden, o.ä.. Nochmals auf ENTER und dann wird er gefunden.

    Hat jemand vielleicht einen Gedanken dazu?

    verschoben von Software-Problemlösungen
     
  2. Grüß Gott,

    vermutlich gibts keine Unterschiede
    -> schliesse Thread
     
  3. Hast Du bei XP den xp-eigenen ppoe-Treiber benutzt?
    Welchen benutzt Du unter W2k?

    Vielleicht liegt der Unterschied darin ???
     
  4. Grüß Gott,

    ich nutze jeweils unter WXP/W2K
    - WinDSL-Adapter (PPPoE) von Tiscali
    - AVM DSL NDIS WAN CAPI von AVM

    natürlich jeweils alternativ ;D
     
  5. Wenn Du unter beiden Systemen den gleichen Treiber benutzt, fällt mir da auch nichts weiter ein :(
     
  6. Grüß Gott,

    trotzdem - merci :)