Zweite Festplatte unter Vista einrichten ........

Dieses Thema Zweite Festplatte unter Vista einrichten ........ im Forum "Hardware" wurde erstellt von Microgates, 3. Okt. 2008.

Thema: Zweite Festplatte unter Vista einrichten ........ Hallo , ich habe Probleme mit der Einrichtung einer zweiten Festplatte unter Vista. Da ich sowohl bei Vista als...

  1. Hallo ,

    ich habe Probleme mit der Einrichtung einer zweiten Festplatte unter Vista.
    Da ich sowohl bei Vista als auch bei der S-ATA-Logik Neuling bin, finde ich mich noch nicht so richtig zurecht.
    Die neue Festplatte (Samsung HD103UJ mit 1 Terabyte) wird im Gerätemanager erkannt, aber sie wird beim Arbeitsplatz noch nicht mit einem neuen Buchstaben angezeigt.
    Unter der Computerverwaltung und Dateiträgerverwaltung wird die neue Festplatte als Datenträger 1 mit 931,51 GB angegeben und daneben der Status nicht zugeordnet angezeigt.

    Wie bekomme ich nun diese neue Festplatte eingerichtet und in mehrere Partitionen zerlegt ?
    Und wie kann ich diese Partitionen formatieren (NTFS ?) ?

    Wenn ich mit der rechten Maustaste in das grosse schraffierte Feld (in dem nicht zugeordnet steht) gehe, dann bekomme ich die Option neues einfaches Volume angezeigt. Kann ich mit dieser Option die einzelnen Partitionen anlegen oder bin ich vielleicht doch vollkommen falsch an dieser Stelle ???

    Für eine schnelle und leicht verständliche Hilfe wäre ich äusserst dankbar :) :) :)

    Viele Grüsse

    Microgates
     
  2. Hallo ,

    schade, nun haben schon so viele Leute meine Frage gelesen, aber ich habe leider immer noch keine einzige Antwort erhalten :'( :'(

    Ich formuliere mein Problem mal noch etwas detaillierter:

    Da die neue Festplatte im Gerätemanager namentlich erkannt worden ist, werde
    ich wohl offensichtlich keine Anmeldung im BIOS mehr vornehmen müssen.

    Was mich allerdings verwirrt, ist die Option Datenträgerverwaltung.
    Dort wird die alte (erste) Festplatte als Datenträger 0 mit ihren zwei
    Partitionen C: und D: angezeigt. Beide Partitionen werden als
    fehlerfrei beschrieben.

    Darunter wird die neue Festplatte als Datenträger 1 mit 931,51 Gigabyte
    aufgeführt und der Status lautet auf Nicht zugeordnet.

    Bis dahin ist ja alles gut und schön, aber ich finde nun keine Option, mit
    der ich eine Partitionierung und eine Formatierung der neuen Festplatte
    vornehmen kann. Wenn ich mit der rechten Maustaste auf das schraffierte
    grosse Feld neben dem Datenträger 1 gehe, dann bekomme ich als Optionen
    lediglich Neues einfaches Volume ..... angeboten (neben Eigenschaften
    und Hilfe). Die anderen Kontextoptionen Neues übergreifendes Volume ....
    und Neues Stripesetvolume sind in grauer Schrift angezeigt und nicht
    anklickbar.

    Nun bin ich mir überhaupt nicht sicher, ob ich eine Partitionierung über die
    Option Neues einfaches Volume ..... vornehmen kann und muss. Wenn ich
    diese Optuion anklicke, gelange ich zu dem Assistenten zum Erstellen neuer
    einfacher Volumes. Und dort steht weiter: Mit diesem Assistenten können
    Sie ein einfaches Volume auf einem Datenträger erstellen. Ein einfaches
    Volume kann sich nur auf einem einzigen Datenträger befinden. Klicken Sie
    auf Weiter, um den Vorgang fortzusetzen.

    Wenn ich dann auf Weiter gehe, dann bekomme ich eine neue Maske für das
    Festlegen der Volumegrösse (innerhalb der Minimal- und Maximalgrösse).
    Als maximaler Speicherplatz ist die gesamte neue Festplatte mit den bereits
    oben erwähnten 953.867 Megabyte angegeben und die minimale Speicherplatz
    beläuft sich auf 8 MB.
    Darunter befindet sich ein Feld, in dem man die Grösse des einfachen
    Volumes im MB eingeben kann.
    Ist das die Partitionierung ?
    Kann man hier nach und nach selbstdefinierte
    Grössen für die geplante Aufteilung der neuen Festplatte angeben, bis die HD aufgebraucht ist ?

    Leider taucht wie bereits geschrieben die Terminologie Partitionierung und
    Formatierung überhaupt nicht auf.

    Mittlerweile habe ich auch die Software Paragon Partition Manager 2008
    installiert (Vista-fähig !). Vielleicht geht die Aufteilung und
    Formatierung der neuen Festplatte mit diesem Programm einfacher (und sicherer) ? Leider
    kenne ich mich mit dem Partition Manager auch nicht aus und so bin ich im
    gleichen Masse verunsichert.

    Über eine wirkliche Hilfestellung würde ich mich riesig freuen .

    Viele Grüsse

    Microgates
     
  3. Hi

    Ja, genau das ist die Partitionierung unter Vista.

    Du kannst doch eigentlich nichts verkehrt machen, da die Platte sowieso noch leer ist.
    Teile Dir die Platte nach Belieben mit der Datenträgerverwaltung und schon hast den gewünschten Speicherplatz.

    Mfg Micha
     
Die Seite wird geladen...

Zweite Festplatte unter Vista einrichten ........ - Ähnliche Themen

Forum Datum
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016
Zweite USB-Festplatte Hardwarekonflikt Hardware 29. Juli 2014
Auf zweite Festplatte Windows 7 Windows 8 Forum 8. Juli 2014
Installation von Windows auf zweiter Festplatte nicht möglich Windows 7 Forum 20. Okt. 2009
Booten mit der zweiten FestPlatte Windows XP Forum 16. Nov. 2008