Anzeige auf einem Bildschirm vergrößert

  • #1
R

RastaChan

Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich habe gerade meinen Rechner hochgefahren, es zwei Monitore angeschlossen. Nun ist die Anzeige auf dem linken Monitor vergrößert, ohne das ich etwas eingestellt hatte.
Leider kann ich die Bildschirmauflösung nicht verändern. Ich kann eine andere wählen, wenn ich eine andere Auflösung wähle (zum Beispiel 1280 x 600) dann wird der Bildschirm grau und es kommt diese Meldung: D-Sub Ausser Spezifikation 67.7kHz/60Hz. Mehr nicht.

Windows 10 Pro
Version 22H2
64-Bit-Betriebssystem

1680013934607.png
1680013875046.png

Unter: Erweiterte Anzeigeeinstellungen, unter der Aktualisierungsrate kann ich zwischen 60,004 Hz und 60,000 Hz auswählen. Aktuell steht es auf 60,004 Hz, wenn ich auf
60,000 Hz wechsel, kommt wieder die oben erwähnte Fehlermeldung.

1680014186367.png
 
  • #2
Es sieht so aus als ob die Frequenzen die die Grafikkarte ausgibt zu dem Monitor nicht passen.
D-Sub höhrt sich nach einem VGA-Eingang an. Kannst du den Monitor digital anschließen? Und passen die Treiber zu dem Bildschirm bzw. der Graka?
 
Thema:

Anzeige auf einem Bildschirm vergrößert

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.861
Beiträge
708.068
Mitglieder
51.506
Neuestes Mitglied
fransco
Oben