Firmenkonto vom Privat PC entfernen

  • #1
D

DenTai

Neues Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
08.08.2021
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Guten Tag,
wie viele habe auch ich in der vergangenen Zeit aus dem HomeOffice gearbeitet.
Mein Arbeitgeber nutzt Microsoft Systeme und ich habe auch einen Zugriff auf Office 365, den ich auch von zu Hause, vom Privat-PC nutzen durfte (um von dort zu Arbeiten).
Inzwischen ist Homeoffice nicht mehr notwendoig, es gibt ausreichend FirmenLaptops und auch unsere IT-Richtlinien sind empfindlicher geworden. Ist ja nicht grade sicher wenn alle mitArbeiter sich mit privaten Geräten ins Firmennetzwerk anmelden.

Ich bekomme meine Konotdaten aber nicht von meinem privaten PC herunter. Abgemeldet habe ich mich überall, aber wenn ich in die Suchleiste in der Taskleiste klicke, wird in dem Suchfenster der Name meines Arbeitgebers angezeigt, mein Profilfoto von meinem Firmenaccount ist rechts in der Ecke und meine Firmenkontakte werden als Empfehlungen angezeigt.
Ich habe auf mein Profilfoto geklickt und auf "Konto verwalten", komme dann zu einem Fenster "Einstellungen" wo meine Firmen-E-Mailadresse als "Geschäft- oder Schulkonto Microsoft-Apps dürfen mich anmelden" aufgeführt ist. Wenn ich dort drauf klicke kommt ein Button "Verwalten" zum Vorschein. Dort drauf geklickt, komme ich auf eine WebSite "myaccount.microsoft.com", dort wird direkt angezeigt, dass einige Einstellungen von der IT meiner Firma verwaltet werden und von mir nicht geändert werden können.
Es gibt eine Kachel "Geräte" dort ist auch mein Privater Rechner aufgeführt, ich kann ihn von dort aus deaktivieren (falls er verloren geht) und nur die IT kann ihn wieder aktivieren.
Ich möchte nicht, dass meine Firma meinen privaten Rechner steuert und meine Firma möchte bestimmt nicht, dass ich mit meinem privaten Rechner im Firmennetzwerk hänge.
Wie kann ich den Account von meinem privaten Rechner lösen?
Ich habe nur Lösungen gefunden um entweder den Rechner zu sperren/deaktivieren oder den Account zu löschen. Ich möchte beides behalten, nur nicht mit einander verbinden? Kann ich das selbst lösen oder ist mein Rechner nun zum Eigentum meines Arbeitgebers geworden?

Auf meinem Rechner ist Windows 10, Version 22H2 Build 19045.2728 installiert.
 
  • #2
Am sichersten: Alles Löschen am besten mit DiscPart CLEAN ALL und danach Windows mit Deinem Privat-User neu installieren. Oder gleich auf eine fabrikneue HDD/SSD installieren. Von der bisherigen kannst Du danach Deine Daten holen usw.
 
Thema:

Firmenkonto vom Privat PC entfernen

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.861
Beiträge
708.068
Mitglieder
51.506
Neuestes Mitglied
fransco
Oben