Ordner lassen sich nach Windows-Update nicht mehr aufklappen

Diskutiere Ordner lassen sich nach Windows-Update nicht mehr aufklappen im Windows 11 Forum Forum im Bereich Betriebssysteme; Hallo, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen: Normalerweise sah das bei mir immer so aus, dass vor den Ordnern, in denen Unterordner drin...
  • #1
9

92vanilli92

Neues Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
29.01.2024
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo,

vielleicht kann mir ja hier jemand helfen:

Normalerweise sah das bei mir immer so aus, dass vor den Ordnern, in denen Unterordner drin sind, so ein kleines > Symbol war. Und wenn ich das angeklickt habe, konnte ich die Ordner aufklappen. Jetzt funktioniert das nicht mehr, da ist kein > mehr.

Im Internet hab ich gelesen, dass man alternativ auch die + Taste auf dem Nummernblock drücken kann, um die Ordner aufzuklappen. Das funktioniert auch nicht.
Nur auf meiner externen Speicherplatte lassen sich die Ordner noch aufklappen.

Das nervt mich sooo sehr. Ich wäre echt dankbar für jede Hilfe, wie ich das wieder ändern kann :(
 
  • #2
Du meinst sicherlich den Datei-Explorer.
Bei mir sehe ich die > Zeichen im linken Fenster, nicht im Hauptfenster rechts.
1708423204822.png
 
  • #3
Vielleicht hängt Dein Problem mit dem Update KB5034765 zusammen? Dieses Update hat bei einigen Nutzern sogar dazu geführt, dass der File Explorer abstürzt. Könnte ja sein, dass diese Update bei Dir für Dein Fehlerbild auch verantwortlich ist.
zusätzliche Info dazu
 
Thema:

Ordner lassen sich nach Windows-Update nicht mehr aufklappen

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.818
Beiträge
707.870
Mitglieder
51.472
Neuestes Mitglied
Lisa vom Bodensee
Oben