Umstellung auf USB Mini Dock.....nicht alle Funktionen Verfügbar

  • #1
S

Saftnase2000

Neues Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
06.02.2022
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Guten Morgen;
In den letzten Jahren habe ich mit Lenovo unter Win 10 gearbeitet. Aufsatz- Docking Station und ein T570.
Nun bin ich aus Platzgründen auf dem Schreibtisch auf ein Mini Dock umgestiegen, welches nur noch per Mini USB verbunden ist. Dazu ein anderes Notebook (HP Probook).
Das Problem: das alte Dock hatte einen Netztaster, mit dem ich das Notebook starten konnte. Dies ist mit dem neuen nicht mehr möglich.
Problem 2: ich bekomme die Bildschirmverteilung nicht mehr Sauber hin. Energieeinstellungen stehen aktuell im Netzbetrieb auf " nichts unternehmen", da ich ja zum Starten den Deckel kurz auf- und wieder zu machen muss.
Sobald ich Starte, springt der Interne Bildschirm an. Dann muss ich umstellen auf Anzeige auf externem Bildschirm, und dies Bestätigen.
Fahre ich das Notebook nun runter, und starte wieder neu, geht alles auf Anfang. Beim alten Dock hat es sich die Einstellungen gemerkt.
Ich könnte nun zwar auch die Monitore Duplizieren, aber dann würde bei geschlossenem Deckel der Bildschirm die ganze Zeit "mitleuchten", oder?

Kennt jemend Lösungen für dieses Problem? Oder sollte ich doch lieber bei einem Aufsatz- Dock bleiben?
Oder gibts andere/ bessere Alternativen?
Danke im Voraus. Gruss Micha
 
Thema:

Umstellung auf USB Mini Dock.....nicht alle Funktionen Verfügbar

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.861
Beiträge
708.068
Mitglieder
51.506
Neuestes Mitglied
fransco
Oben