Administrator keine Zugriffsberechtigung

Dieses Thema Administrator keine Zugriffsberechtigung im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Nawjak, 29. Mai 2008.

Thema: Administrator keine Zugriffsberechtigung Hi folks, ich habe einen kleinen Dateiserver mit Betriebssystem Windows Server 2003 (da das recht aehnlich zu XP...

  1. Hi folks,

    ich habe einen kleinen Dateiserver mit Betriebssystem Windows Server 2003 (da das recht aehnlich zu XP ist stell ichs mal hier rein).

    Fuer geeignete Zugriffskontrolle gibt es auf diesem Server 3 Benutzer, einmal Administrator (um Problemlos Dienste wie ftp-Server installieren zu koennen, Zugriff erfolgt per Remote Desktop), und zwei Standardbenutzer, die die Netzwerkfreigaben nutzen.
    Wenn ich jetzt als Standardbenutzer Daten auf das Netzlaufwerk (sprich in einen Ordner auf dem Server) schreibe, dann hat der Administrator keine Zugriffsrechte darauf (warum auch immer). Was aber sehr schlecht ist, da sich die Freigaben im FTP-Server an der Berechtigungen des Administrators beziehen.
    Nun habe ich versucht, mir die Zugriffsrechte zu holen, musste aber feststellen, dass das nur ueber den Umweg geht, sich erst als Besitzer einzutragen. Das wiederum geht aber nur bei einzelnen Dateien (wenn ich mehrere dateien auswaehle kommt die fehlermeldung ich haette nicht die Rechte, die Rechte zu aendern bzw einzusehen, folglich fehlt der Knopf Erweitert, mit dem man in den Dialog kommt, in dem man sich als Besitzer eintragen kann). Da es sich hier um viele viele Dateien handelt, ist mir das zu viel Aufwand, jede datei einzeln anzuklicken, mich als Besitzer einzutragen etc...
    Gibt es eine schnelle/effiziente Moeglichkeit, sich als Besitzer aller Dateien einzutragen? Z.B. in Form eines Scripts? Allerdings sollte das Script keine Voraussetzungen benoetigen (wie VB oder Perl), sonst muesste ich jede Menge installieren.

    Ich hoffe ihr koennt mir helfen (-;
    Gruss,
    Nawjak

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Vom Überordner Besitz übernehmen und vererben lassen.
     
  3. Danke fuers richtig einsortieren (-;

    Berechtigungen erben lassen geht leider nicht. Wenn ich keine Rechte habe, kann ich sie folglich nicht aendern, auch nicht durch vererbung. (es kommt eine Fehlermeldung a la Berechtigungen konnten nicht uebernommen worden fuer die Datei $file)
     
  4. Deswegen ja auch erst den Besitz übernehmen.
     
  5. Ah, da ist auch noch eine Box in die man ein haekchen setzen kann... manchmal ist Windows doch unuebersichtlich...

    Danke fuer die Hilfe!

    Gibt es eine Moeglichkeit, dass Objekte, die in diesen Ordner (von wem auch immer) geschrieben werden, gleich in den Besitz des Administrators uebergehen? Sonst hab ich das gleiche Problem in kuerze wieder.
     
  6. das passiert automatisch wenn du den besitz übernimmst und vererbst. alle neuen dateien bekommen dann den neuen besitzer.
     
  7. Ah ok.

    Danke nochmal fuer die Hilfe, im Moment geht alles (-;
     
Die Seite wird geladen...

Administrator keine Zugriffsberechtigung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Administrator hat keine Rechte ? Windows 7 Forum 6. Okt. 2009
Komische Phänomen: Kann keine Route setzen als Domänen-Administrator! Windows 7 Forum 8. Okt. 2010
Einziger Benutzer und doch keine Administratorrechte, wie kann ich das ändern? Windows 7 Forum 18. März 2010
Keine Administratorrechte auf Benutzerkonten Windows XP Forum 21. Sep. 2004
Administrator sich selbst ausgesperrt? HILFE keine Reche mehr! Windows 95-2000 17. Feb. 2003