DC aus Active Directory löschen

Dieses Thema DC aus Active Directory löschen im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Fränky, 23. Juli 2004.

Thema: DC aus Active Directory löschen Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich hatte eine W2K Domäne, mit zwei Server. Der erste Server in meinem...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich hatte eine W2K Domäne, mit zwei Server. Der erste Server in meinem Active Directory ist nun leider so heftig abgestürzt, dass ich ihn neu installieren musste. Mit dem Tool ?NTDSUTIL? habe ich dann die 5 Funktionen (PDC, RID usw. ) auf meinen zweiten DC gebracht. Leider bekomme ich den defekten nicht aus meinem Active Directory gelöscht :-( . In ?Active Directory-Standorte und Dienste steht er immer noch unter ?Servers? in ?Standortname des ersten Standorts? drin :-( .

    Ich habe es auch schon mit dem ?NTDSUTIL? Tool versucht, aber beim Auswählen der Domäne bekomme ich folgenden Fehler:

    ?Kein aktueller Server?
    ?Kein aktueller Namenskontext?

    Leider komme ich an dieser Stelle nicht mehr weiter, obwohl ich mich strickt an die Anweisung der Anleitung des Microsoft Dokuments gehalten habe.

    Jetzt ist mein Ereignisprotokoll auf dem DC, den ich zum PDC usw. gemacht habe, natürlich voller Fehlermeldung bzgl. der Replikation usw. :-( .

    Kann mir jemand helfen ???


    verschoben von Windows NT/2000
     
  2. Schon mal mit DCPROMO was probiert ?
    Ihn zum Master machen oder ????

    So keine Ahnung ...

    Good luck !
     
  3. Hi,

    Na danke erst mal für die Antwort, aber was bitteschön soll ich mit dcpromo machen :-\ ??? Der eine Server, der noch lebt, ist bereits mit dcpromo heraufgestuft, der andere ist kaputt ???

    Was mir wohl jemand geraten hat, ich solle den defekten Server nach seiner Instandsetzung wieder mit dem gleichen Namen ins Active Directory zurück bringen, in der Hoffnung, dass der alte Eintrag überschrieben wird.

    Gruß,
    Fränky
     
  4. Ihn im AD löschen haste schon versucht?
     
  5. Ja, im Active Directory habe ich es auch schon versucht (über die MMC sowie EDSIEdit.msc). Vielleicht habe ich mich am Anfang etwas missverständlich ausgedrückt. Ich hatte zwei Server, beide DCs in einer Domäne. Der erste in der Domöne hat die Krätsche gemacht, und somit blieb noch einer. Diesem habe ich die 5 FSMO-Rollen, sowie den Globalen Katalog übergeben (mit NTDSUTIL). Der defekte ist zwar neu installiert, läuft aber noch nicht wieder in der Domäne (HDD im Raid defekt). DNS scheint auch in Ordnung zu sein, ich finde zumindest keine Einträge mehr, die auf den defekten Server deuten. ???

    Danke und Gruß,
    Fränky
     
  6. Hi, Problem ist gelöst, habe den def. Server repariert, mit gleichem Namen wieder ins AD gebracht, und alles ist wieder prima :)

    Danke, und Gruß
     
  7. PLE
    PLE
    Tach auch.

    NTDSUTIL wäre hier das richtige Tool gewesen.
    Die Option nennt sich Metadata Cleanup.
    Dann das Operation Target auswählen.
    Dann verbinden und das Objekt löschen.

    Hiernach steht das Objekt zwar noch im AD, lässt sich dann aber löschen.

    Schönen Tag noch.

    PLE
     
  8. Tja PLE, hast schon recht, aber leider hat auch das nicht funktioniert :-\. Da kam irgendeine Fehlermeldung mit kein gültiger Server oder so :-\.
    Habe mich streng an den MS-Artikel gehalten, ging aber leider trotzdem nicht !!!

    Ebenfalls schönen Tag
     
Die Seite wird geladen...

DC aus Active Directory löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Active-Directory Sparversion Windows Server-Systeme 6. Feb. 2014
Windows 7 und Active Directory Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Jan. 2009
Active Directory (WinServer 2008 R2) Windows Server-Systeme 31. Mai 2011
Active Directory über Java ansprechen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 8. Apr. 2009
Integration eines Linux-Web-Servers in eine Windows-ActiveDirectory-Netzwerk Windows XP Forum 6. Juli 2008