E-Mails an Domänenbenutzer

Dieses Thema E-Mails an Domänenbenutzer im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Dubi, 5. Jan. 2006.

Thema: E-Mails an Domänenbenutzer Ich habe hier einen Windows Server 2003 EE, der als Domänencontroller dient. Alle Benutzer werden in der AD angelegt...

  1. Ich habe hier einen Windows Server 2003 EE, der als Domänencontroller dient. Alle Benutzer werden in der AD angelegt und für jeden ist auch eine E-Mail-Adresse im Profil hinterlegt.

    -> gibt es eine möglichst einfache und komfortable Möglichkeit, an einzelne User und/oder OU E-Mails abzusetzen und dabei die in den Profilen abgelegten E-Mail-Adressen zu nutzen?

    Vielen Dank.
     
  2. Hast du einen Exchange installiert?
     
  3. Nein, das leider nicht und nur wegen dieser Funktion wollte ich eigentlich auch keinen anschaffen.
     
  4. Dann geht das IMHO auch nicht - wenn doch, dann dürft ihr mich gerne korrigieren ;)

    Gruß
    Sven
     
  5. Gehen würde das theoretisch schon. Ich weiss nur nicht ob es ein entsprechendes Tool schon gibt. Ansonsten wäre sowas wahrscheinlich nicht allzu komplex umzusetzen. Die e-Mail-Adressen können per ADSI aus dem Active-Directory ausgelesen werden und dann bräuchte man entweder eine e-Mail-Adresse von der man das an alle verschickt, z.B. die des Admins, oder man macht das direkt über Outlook.

    Gruß
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

E-Mails an Domänenbenutzer - Ähnliche Themen

Forum Datum
E-Mails von T-Online Verschwinden und kann kein e-mail konto einrichten Sonstiges rund ums Internet 14. Nov. 2014
Outlook 2013 ruft lauter E-Mails mit einer Größe von 800 Byte auf Microsoft Office Suite 1. Okt. 2014
E-Mails eines Absenders werden nur als Quellcode dargestellt Microsoft Office Suite 7. Feb. 2014
E-Mails aus China? Firewalls & Virenscanner 25. März 2011
Fehlermeldung bei Klick auf Links in E-Mails Microsoft Office Suite 19. Apr. 2013