Einstellung im Windows-Sicherheitscenter

Dieses Thema Einstellung im Windows-Sicherheitscenter im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Rudolf, 20. März 2005.

Thema: Einstellung im Windows-Sicherheitscenter Hallo WT-Freunde ! In der Verwaltung der Sicherheitseinstellungen ( XP-Home mit SP2 ) ist bei Windows Firewall...

  1. Hallo WT-Freunde !

    In der Verwaltung der Sicherheitseinstellungen ( XP-Home mit SP2 ) ist bei Windows Firewall das untere Feld Inaktiv ( nicht empfohlen ) markiert.

    Bin mir nicht mehr sicher, ob diese Einstellung bei meinem parallel aktiven Norton Internet Security 2004 zwingend ist oder ob ich hier schon die längste Zeit eine falsche  Einstellung drin habe.

    1.te Frage: Soll ich auf Aktiv ( empfohlen ) umstellen ?

    Bei meinem oben erwähnten Norton Internet Security 2004 kann ich in der Karteikarte Norton Anti Spam - Allgemein den Schieberegler nicht verändern. Das rote Kreuz im Quadrat statt dem Schieberegler macht mir eine Erhöhung des Spam-Schutzes unmöglich.

    2.te Frage: Wie bekomme ich das Kreuz weg und den Schieberegler wieder hin ?
    ( Temporäre Dateien und Festplattenmüll sind selbstverständlich entsorgt worden ).

    Danke euch im Voraus für Hinweise.

    Gruß vom Rudolf
     
  2. Hi !
    Klick mal Spaßhalber im oberen Feld auf den Button Empfehlungen
    vieleicht beantwortet das deine Frage.
    Gruß Uwe
     
  3. Nöö..Ist nicht zwingend.. gibt zwar nicht wirkliche Probleme.. aber empfohlen ist immer nur eine FW in Betrieb zu haben.
    Des Weiteren hat das Häkchen im Securitycenter der WIN FW keinen Einfluß auf deine Antispam Einstellungen deines NIS!
     
  4. @Gerdi_Toni = Sehe vielleicht heute nicht so gut - im Win-Sicherheitscenter finde ich keinen Button Empfehlungen.

    @Ingo32 = Findest du es besser die WinFW auf AKTIV umzustellen und in der NIS die FW zu deaktivieren ? Wenn es nur eine FW sein soll.

    Vielleicht habe ich es ungut formuliert: Ich möchte den Schieberegler in der NIS-AntiSpam Karte auf HOCH stellen. Leider sehe ich statt des Reglers ein rotes Kreuz im Quadrat. Wie bekomme ich das weg und den Regler wieder ins Bild ?

    Danke und Gruß vom Rudolf
     
  5. Hoi.. na das is ne gute Frage.. Grundsätzlich funzt ne SoftwareFW stets nach ähnlichen Prinzipien.. Also nutz die eine oder die andere.. Nobodys is perfect.. das trifft auch bei Firewalls zu.. bessere Alternative is n Hardwarerouter..

    ZU deinem NIS SPAM Filter... Kann ich dir nicht wirklich helfen.. nutze nicht wirklich norton... habe ne gelb Allergie... Grins.. Ansonsten mal den Support kontakten...dafür zahlst ja auch.. kann ja auch n Konflokt mit irgendner Software sein.. oder mit deinen Mail Clients..
     
  6. Hi !
    klick
    das meinte ich.
    Gruß Uwe
     
  7. @ingo32-Danke für deine Infos. Werde mal die NIS-FW ausknipsen und die Win-FW aktivieren.

    Habe keine Ahnung, was ich zu einer Routerverbindung zusätzlich brauche.
    Verwende eine ADSL-Verbindung der österr. Telekom. Kannst du mir dazu mehr sagen ?

    Norton ist offenbar wirklich ein Reizthema. Hatte unlängst einen Dialog mit Joshua, der von Symantec auch nicht gerade viel hält. Meine Erfahrung dagegen ist positiver Natur. Weshalb kaufen so viele diese Dinger ( ist doch unter den Meistverkauften, oder irre ich hier ? ) und weshalb schneiden diese Sym.-Produkter in vielen Test so gut ab, wenn sie real so ein Schrott sind ???

    Mein Symantec-Abo läuft bald mal ab. Werde mal prüfen, ob ich nach 3 Jahren NIS etwas besseres finde.

    Gruß vom Rudolf
     
  8. na entweder du nutzt wlan...dann brauchst natrülich noch was für den compi...ansonsten nur den router.. sollte bei dsl in Ösiland genauso funzen wie in germany..

    reizthema wäre untertrieben...möchte auch nichts weiter zu der traumsoftwar Norton AV oder NIS sagen..


    Weshalb kaufen so viele diese Dinger ( ist doch unter den Meistverkauften, oder irre ich hier ? ) und weshalb schneiden diese Sym.-Produkter in vielen Test so gut ab, wenn sie real so ein Schrott sind

    warum wohl...kauf ma n compi...zu 70 prozent is der symantec schrott vorinstalliert.. und die kollegen die dir den compi verscherbeln wollen, sagen dann natürlich is der beste...in aktuellen Tests sieht Symantec nicht mehr so gut aus.. es sei denn sie bezahlen den test.. von dem ressourcenverbrauch rede ich lieber nicht..

    nur weil der IE6 am meisten verbreitet ist, isser doch auch nicht wirklich toll.. grins.. das argument wird nur von klugen marketingstrategen genutzt..

    das was SYM kann, können meistens andere Produkte besser...
     
  9. @Gerdi_Toni ! Werde mir doch keine neue Brille kaufen müssen - denn :
    diesen Button Empfehlungen gibt es auf diesem Bild bei meinem System echt nicht. Vielleicht hat das nur das XPprof. ? Ich verwende XP-H.E.

    Gruß vom Rudolf
     
  10. Hallo Ingo !

    Verwende kein WLAN. Hänge am Festnetztelefonkabel. Wird so ein Router zwischen das Modem und den Compi gehängt ?

    Was kostet so ein Teil, über den Daumen gepeilt ?

    Weshalb und wie macht ein Router einen PC-Einzelplatz sicherer  ?

    Ob mein NIS-2004 einen 2005-Nachfolger bekommen wird, erscheint immer fraglicher. Aber was soll an seine Stelle treten ( außer Router ) ?

    Rudolf
     
Die Seite wird geladen...

Einstellung im Windows-Sicherheitscenter - Ähnliche Themen

Forum Datum
Screenshots über mail konto Einstellungen Windows 10 Forum 20. Aug. 2016
Adaptereinstellungen ändern (Wlan statt Lan) Windows 10 Forum 7. Aug. 2016
Einstellungen wiederfinden Windows 10 Forum 6. Juli 2016
Positionseinstellungen: "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet" ???? Windows 10 Forum 20. Feb. 2016
Windows 7 lässt sich nicht mehr auf Werkseinstellungen setzen Windows 7 Forum 10. Feb. 2016