Eset ESS 5 vs Fritz!Fax-Software

Dieses Thema Eset ESS 5 vs Fritz!Fax-Software im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von turbofranky, 27. Juli 2012.

Thema: Eset ESS 5 vs Fritz!Fax-Software Hallo zusammen, nachdem ich vor ein paar Monaten von NOD32 auf ESS 5 erweitert habe, wollte ich wieder mal ein Fax...

  1. Hallo zusammen,

    nachdem ich vor ein paar Monaten von NOD32 auf ESS 5 erweitert habe, wollte ich wieder mal ein Fax über die Fritz!Box schicken, aber Pustekuchen: angeblich sei der CAPI nicht installiert (#1009).

    Um es kurz zu machen: Offenbar blockiert ESS 5 die Verbindung der Fritz!Fax-SW zum CAPI. Passiert auf 2 Rechnern mit Win7 Pro 64 und ESS 5. Auf zwei weiteren Rechnern mit AVG free als Security läuft alles bestens.

    Habe auf einem älteren Notebook AVG gegen eine Testversion von ESS 5 ausgetauscht und dann war Schluss mit lustig: keine Faxen mehr. Fritz!Fax startet noch, aber ohne CAPI gibt es nun mal keine Verbindung zwecks Übertragung.

    Von AVM keine Hilfe. Das Programm wird ja auch nicht supportet. Und der Eset-Support ist bisher ziemlich ratlos.

    Firewall-Einstellungen sind okay: eingehende und ausgehende Regel via Port 5031 TCP/UDP. Das Tollste: Legt man ESS 5 lahm, besteht der CAPI-Fehler weiter. Nach einer Deinstallation von ESS 5 läuft Fritz!Fax wie geschmiert.

    Kennt jemand eine Abhilfe für dieses Problem?
     
  2. Hi

    Nur eine Vermutung:

    Die capi2032.dl liegt ja im Systemordner C:\Windows\System32 (oder bei Win7 64bit unter C:\Windows\SysWOW64).
    Vieleicht ist bei ESS 5 ein besonderer Schutz für diese Ordner aktiv ?

    Mfg Micha
     
  3. Die genannte dll ist in beiden Verzeichnissen nicht zu finden.

    Bei der Installation der Software wird (zumindest nicht sichtbar) auch kein capi installiert. Ich denke, der ist in der FW der Fritzbox enthalten und wird über's Netzwerk angesprochen. Auf dem Rechner braucht es einen Capi-Treiber nur, wenn ISDN-Hardware auf einer PCI- oder USB-Schnittstelle läuft.

    Ich dachte schon an irgendwelche Anti-Dialer-Geschichten, die aus Vorgängerversionen noch im Hintergrund herumspuken. Man könnte ja mal aus dem Technik-Fundus eine waschechte 56k-Lösung ans Laufen bringen ...... Schade um den Zeitaufwand.

    Bei ESET will man sich weiter um eine Lösung bemühen. Mal sehen, wann was dabei rauskommt.
     
  4. Das erzählt ESET schon seit Jahren. Es tauchten in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem Produkt und Fritzboxen auf. Gönn dir mal einen vernünftigen AV-Scanner...
     
  5. Zumindest auf der Kiste, von der auch mal gefaxt wird, kommt was anderes drauf. Wer weiß, wann Eset da was hinbekommt. Da die 3er-Lizenz aber noch 9 Monate gültig ist, nutze ich sie natürlich weiter. Ansonsten macht die Software einen passablen Eindruck. Aber: keine Lösung, keine Verlängerung.
     
Die Seite wird geladen...

Eset ESS 5 vs Fritz!Fax-Software - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC neu aufgesetzt plötzlich Bild verzogen Windows 7 Forum 14. Sep. 2016
Windows 7 Sound einstellungen haben sich resettet/ Pc erkennt Lautsprecher nicht mehr Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
Windows Sicherungen nach neu aufgesetzem System Windows 7 Forum 22. Juni 2014
Password Reset WinServer2012 Windows Server-Systeme 8. Jan. 2014
ESET - Antivirus-Software Windows 7 Forum 14. Dez. 2013