Frage zu Exchange / Pop3 Connector

Dieses Thema Frage zu Exchange / Pop3 Connector im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Mbauerd, 7. März 2005.

Thema: Frage zu Exchange / Pop3 Connector Hallo !! ich habe ein problem !! Ich habe einen MS Small Business Server 2003 in dem ein Exchange Server enthalten...

  1. Hallo !!

    ich habe ein problem !! Ich habe einen MS Small Business Server 2003 in dem ein Exchange Server enthalten ist !!

    Mein Problem ist, das ich meine Pop3 Postfächer nur alle 15min abrufen kann !!

    Gibt es einen Weg um die E-mails schneller abzurufen oder kann man sie auch Manuell abrufen ??
    Weiß eine/r ob es programme gibt um die e-mails sofort ab zu rufen ohne 15 minuten zu warten ???


    abgetrennt von http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,24531.0.html und Betreff editiert
     
  2. Das kommt schlicht auf den Provider an, würd ich mal meinen - einige Provider sperren die Accounts nach dem Abruf für 15 Minuten, von daher macht diese Einstellung schon Sinn. Btw sind POP-Connectoren für Exchange nicht so das Gelbe vom Ei, s. hier: http://www.msexchangefaq.de/internet/pop3smtp.htm

    Es gibt aber auch Alternativen zum SBS-Connector, z.B. www.popcon.de

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Ja nee aber den hab ich !! Ich brauche aber ein Programm womit ich die E-Mails Manuell abrufen kann !!!
     
  4. Was meinst du jetzt mit manuell - am Server oder am Client ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. ja also die E-mails sollen Manuell am Client abgerufen werden !!
     
  6. Ja, richte ein POP-Konto ein - aber dann kannst du den Exchange ja auch wieder de-installieren.... *amkopfkratz*

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Nein, der Pop3-Connector kann automatisch maximal alle 15 min die Emails abrufen. Allerdings gibt es in der Serververwaltungskonsole einen Button (ich meine bei der Internet und Email Übersicht) namens Emails jetzt synchronisieren. Aber automatisch geht es wohl nur alle 15 min.
    Ich weiß allerdings nicht, was genau passiert, wenn Du auf senden und empfangen im Outlook des jeweiligen Clienten klickst. Ich weiß nicht, ob er dann nur den Netzwerkserver abfragt, ob bei ihm was angekommen ist, oder ob er ihn dazu bewegt auch beim Provider nachzuschauen.

    SG

    sorx
     
  8. Bei Verwendung von Outlook in Verbindung mit Exchange kannst du den Senden/Empfangen-Button getrotst ignorieren, den brauchst du nicht - eingehende Mails werden sofort in Outlook dargestellt, versandte Mails gehen direkt raus, das handelt alles der Exchange-Server.

    Den Button brauchst du eigentlich nur wenn du Offline-Ordner mit Outlook verwendest um diese zu synchronisieren.

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Hey Josh,

    ich denke das ist nicht nicht zu 100% korrekt. Man kann Outlook in irgendeinem Menü mitteilen, dass man z.B. Emails so lange im Postausgang festhalten möchte, bis man senden/empfangen klickt. Ich hatte zumindest diese Einstellung einmal gefunden. Bin gerade leider nicht an diesem Computer...

    schöne Grüße

    sorx
     
  10. @sorx:
    Das gilt ausschliesslich für POP-Konten - bei Verwendung von Exchange nicht (es sei denn, man verwendet den lokalen Exchange mit nem POP-Konto, was ja völlig sinnfrei wäre).

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Frage zu Exchange / Pop3 Connector - Ähnliche Themen

Forum Datum
frage: exchange2003-2007 welche backup software Windows Server-Systeme 20. Dez. 2006
MS Exchange Verständnisfrage Windows Server-Systeme 2. Feb. 2006
Frage zu Exchange Server 2003 Windows XP Forum 24. Juni 2005
Frage zu Exchange 2000, und neuer Windows XP Forum 21. Okt. 2004
GroupShield für Exchange 2000 - Konfig Frage Windows XP Forum 24. Feb. 2004