FTP-Server: Ordner mit vielen Dateien lassen sich nicht öffnen

Dieses Thema FTP-Server: Ordner mit vielen Dateien lassen sich nicht öffnen im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Serverman, 1. Okt. 2007.

Thema: FTP-Server: Ordner mit vielen Dateien lassen sich nicht öffnen Hallo, Der FTP-Server von FileZilla und IIS verweigern auf dem Windows Server 2003 den Zugriff auf Ordner mit sehr...

  1. Hallo,

    Der FTP-Server von FileZilla und IIS verweigern auf dem Windows Server 2003 den Zugriff auf Ordner mit sehr vielen Dateien (ca. > 2000). Getestet wurde das Phänomen mit dem WS_FTP- und FileZilla-FTP-Client.

    In der Log-Datei des FTP-Server erscheint das Problem wie folgt:

    (000034) 01.10.2007 20:20:02 - www.fgq-web.de (195.4.174.227)> 227 Entering Passive Mode (85,214,123,180,12,69)
    (000034) 01.10.2007 20:20:02 - www.fgq-web.de (195.4.174.227)> LIST
    (000034) 01.10.2007 20:20:03 - www.fgq-web.de (195.4.174.227)> 150 Connection accepted
    (000034) 01.10.2007 20:22:25 - www.fgq-web.de (195.4.174.227)> 426 Connection closed; transfer aborted.
    (000034) 01.10.2007 20:22:46 - www.fgq-web.de (195.4.174.227)> disconnected.

    Ein erweitern des Connection Timeout auf dem FTP-Server (und auch auf dem FTP-Client) auf 9999 Sekunden ergab keine Lösung. Verzeichnisse mit weniger Dateien lassen sich ohne Probleme mit FTP-Clienten öffnen und bearbeiten, Benutzerrechte u.s.w. sind also in Ordnung.

    Welchen Hintergrund könnte das Problem also haben?

    Grüße von Serverman
     
  2. Aktivier auf dem Client mal das Keep-Alive, z.B. NOOP o.ä.
     
  3. Danke, für die Antwort!

    Leider bringt Keep-Alive noch kein Erfolg. In FileZilla ist bereits defaultmäßig Verbindungserhaltung aktivieren.

    Interessant ist vielleicht noch, dass die Übertragung bei - am FTP-Client angezeigten - 63888 bytes stehen bleibt...

    Bei dem allgemeinen .net-Paket von Strato funktioniert der Zugriff auf das Verzeichnis ohne Einstellungen am FTP-Client zu verändern.
     
  4. Oh, eben erst gesehen, hab ich wohl überlesen:
    Deaktiviere mal den Passive-Mode.
     
  5. :1 Danke für die Lösungsmöglichkeit!  :1

    Wenn man unter dem FileZilla beim FTP-Client im Servermanager unter Erweitert den Transfermodus Aktiver Modus einstellt, funktioniert das Anzeigen des Verzeichnisses.  mml

    ??? ... jedoch ist mir noch nicht klar wieso das LIST-Kommando im passiven Transfer-Modus nicht funktioniert. Strato z.B. schafft es auch Ihren FTP-Server so zu konfigurieren, dass die Verzeichnisliste im passiven Modus angezeigt bzw. auf den FTP-Client übertragen werden kann. Und da ist noch die mysteriöse Zahl von 63888 Bytes welche im passiven Modus für die Anzeige des Verzeichnisses mit dem List-Kommando nicht überschritten wird. Gibt es noch eine Einstellung am FTP-Server die ich ändern kann?
     
Die Seite wird geladen...

FTP-Server: Ordner mit vielen Dateien lassen sich nicht öffnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kann nicht mehr mit FTP-Server verbinden Windows 8 Forum 17. Nov. 2015
Probleme beim Zugriff auf einen FTP-Server Windows XP Forum 6. Okt. 2014
Win7 SP1 FTP-Server gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Feb. 2012
Re: Windows Server 2003 FTP-Server einrichten Windows XP Forum 23. Nov. 2011
Windows Server 2003 FTP-Server einrichten Windows Server-Systeme 22. Nov. 2011