[GELÖST?] DSL-Autoeinwahl beim Hochfahren

Dieses Thema [GELÖST?] DSL-Autoeinwahl beim Hochfahren im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von ninjaattack, 9. Sep. 2009.

Thema: [GELÖST?] DSL-Autoeinwahl beim Hochfahren Hallo, wie kann ich einstellen, dass mein rechner, wenn ich ihn hochfahre, sich selbstädig ins internet einwählt...

  1. Hallo,

    wie kann ich einstellen, dass mein rechner, wenn ich ihn hochfahre, sich selbstädig ins internet einwählt und ich nicht manuell meine alice verbindung aufrufen muss.

    gruss
     
  2. klick auf die Verbindungsanzeige (rechts unten -normalerweise)
    alle Netzwerke in Reichweite werden angezeigt
    Rechtsklick auf das gewünschte Netzwerk - Eigenschaften - Verbindung
    und dort den Haken setzen
     
  3. ich hab das selbe problem
    immer wenn ich mich über Mnet ins Inet einwähle muss ich erst ein kästchen mit Verbinden und benutzername und Kennwort bestätigen.
    kann man das nicht auch automatisch machen.
    die vorher erwähnte methode geht bei mir nicht weil es bei mir unter eigenschaften gar keine Verbindungen gibt
    wär nett wenn mir einer helfen könnte

    mfg

    king_masi

    vielleicht hilft es noch wenn ich sage, dass ich kein W-Lan habe , sonder eine VPN verbindung also über kabel
     
  4. Dazu müsstest Du eine Batch-Datei erstellen und diese dann in den Autostartordner verschieben.
    Der Inhalt der Datei müsste in etwa lauten:
    Code:
    rasdial VERBINDUNGSNAME [BENUTZERNAME [KENNWORT]]
    für genauere Infos, lies dich mal in den rasdial Befehl ein. (z.B. in der Konsole: rasdial /? eingeben.)

    H.
     
  5. Soweit mir bekannt ist war das mit Vista schon ein Problem. Viell. hilfts ja für Win7 auch [ungetestet]:

    Quelle
     
  6. Thx an seewolf, mein Problem wurde gelöst.
     
  7. @WhiteNoise: also der beschriebene Wwg funktioniert bei mir nicht, da ich nichts finde wo "Netzwerkverbindungen verwalten draufsteht"

    @Hiob: wie genau kann ich denn diese Batch-Datei erstellen?
     
  8. Zum Erstellen einer Batch-Datei öffnest Du den Texteditor (notepad.exe) und tippst den Code als Klartext ein. Beim Speichern musst Du nur darauf achten, dass Du anstelle der Endung .txt die Endung .bat verwendest. Das ist dann eine ausführbare Datei.

    Ich würde dir ja eine Batchdatei schreiben, aber ich habe nicht die Möglichkeit diese zu testen, da alle Rechner, an denen ich sitze hinter Routern hängen. Da funktioniert das natürlich nicht.
    Aber wenn du dich ein wenig in den "rasdial" Befehl einliest, ist das wirklich einfach. Kein Hexenwerk. Versprochen.

    Aaaaber... sobald Du die Möglichkeit hast, an einen Router zu kommen (10-20 EUR ohne WLAN) würde ich dringend dazu raten, den zu verwenden. Das ist vom Sicherheitsstandpunkt einfach deutlich sicherer, als ohne Hardware-WF automatisch im Internet zu sein. So musst Du auch nicht soviel kapazitätenfressende Sicherheitssoftware installieren.

    H.
     
  9. ok
    danke für die information
    das mit der batchdatei probeir ich gleich mal aus
     
  10. ich hab die datei erstellt aber sie funktioniert nicht
    ich habe die vermutung, dass es an den sonderzeichen meines benutzernamen liegt.
    jetzt ist nur die frage wie ich diese einführen kann .

    meine sonderzeichen sind: @ . -
    wäre nett wenn mir jemand sagen kann was ich machen muss
     
Die Seite wird geladen...

[GELÖST?] DSL-Autoeinwahl beim Hochfahren - Ähnliche Themen

Forum Datum
[GELÖST] Schlechte Nachricht für alle Firefox Fans Windows 7 Forum 22. März 2010
[GELÖST] Benutzerkontensteuerung Passwort Windows 7 Forum 3. Dez. 2009
[GELÖST] Vista aus Bootloader nehmen. ohne komplett löschen Windows 7 Forum 1. Dez. 2009
[GELÖST] Keine DesktopSymbole mehr Windows XP Forum 1. Dez. 2009
[GELÖST] Interne Festplatte auslesen Windows 7 Forum 30. Nov. 2009