Gruppenrichtlinien werden von XP Clients nicht übernommen

Dieses Thema Gruppenrichtlinien werden von XP Clients nicht übernommen im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von uNiMaStEr, 10. Okt. 2003.

Thema: Gruppenrichtlinien werden von XP Clients nicht übernommen Habe einen 2000 Server und 2 Clients mit 2000Prof und xpProf. Alle 2000Clients übernehmen die Gruppenrichtlinien...

  1. Habe einen 2000 Server und 2 Clients mit 2000Prof und xpProf. Alle 2000Clients übernehmen die Gruppenrichtlinien ohne Probleme jedoch die XP Clients spinnen rum. Muss man da bei XP irgendwas anders machen?
     
  2. Eigentlich nicht.....
    Kannst du etwas konkreter werden mit deinen Angaben ?!?
    Verwendest du eine Domäne, wenn ja, sind die Clients richtig an der Domäne angemeldet ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Ich verwende eine Domäne alle clients werden per dhcp mit ips versort und melden sich an der domäne an. Funktioniert wunderbar, nur wenn ich jetzt z.B in der OU wo 4 Rechner (2x2000, 2xXP) die Anzeige in der Systemsteuerung sperre, übernehmen lediglich die 2000 Rechner die Gruppenrichtlinie. Dabei ist es aber egal ob ich das für Benutzer oder für die Computer eintrage.
     
  4. Ich geh mal davon aus das es sich um 2 WinXP Prof. Versionen handelt.

    Sind die vielleicht noch in einer anderen GPO eingetragen? Das würde dein Problem erklären.
     
  5. Gibt nur 2 GPRichtlinien bei mir: das Default über die Domäne und speziel in der OU wo die 4 Rechner drin sind. Mehr net!!!
     
  6. Wieso brauchst du dann ne OU?
    Deaktivier die mal. Dann mach ne Kopie von der Default, und benenn die neue um. Dann stell sie über die Default. Dann sollte es funktionieren, wenn nicht hast du Active Directory nicht richtig konfiguriert.
     
  7. Poste bitte mal die Hierarchie - ich habe hier daheim keinen Server, wo ich schnell nachgucken könnte...

    Cheers,
    Joshua
     
  8. DOMÄNE(AWZ.de - default Policy - unverändert)
    Builtin
    Computers:2000_1; 2000_2; XP1; XP2
    .
    .
    .
    OU(Test):User1, User2; User3; User4

    in der OU Test hab ich dann die Einstellung mit der Anzeige gemacht, also müssten alle User in OU test diese beim Start mit übernehmen. Geht ja auch, aber eben nur bei 2000 Clients
     
  9. Sehr merkwürden....
    Öffne mal an nem XP-Client ne DOS-Konsole und gib gpudate ein - das aktualisiert die GPO manuell und poste mal, ob das geklappt hat.

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Jo steht da das er die Benutzer und Computer einstellungen aktualisiert hat, aber gebracht hats nix
     
Die Seite wird geladen...

Gruppenrichtlinien werden von XP Clients nicht übernommen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gruppenrichtlinien werden nicht übernommen Windows XP Forum 10. Apr. 2006
Gruppenrichtlinien werden genau einmal übernommen Windows XP Forum 21. Juli 2005
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Gesperrte Gruppenrichtlinien ändern, wie Windows XP Forum 23. Mai 2011
Installation von Programmen in Registry/Gruppenrichtlinien sperren? Windows XP Forum 8. Apr. 2011