Kein zugriff auf netzwerk über VPN

Dieses Thema Kein zugriff auf netzwerk über VPN im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Freak.2k, 23. Feb. 2005.

Thema: Kein zugriff auf netzwerk über VPN Hallo, Ich habe den Win2k3 Server als VPN server eingerichtet. Die Clients können auch ohne probleme verbinden. Sie...

  1. Hallo,

    Ich habe den Win2k3 Server als VPN server eingerichtet.
    Die Clients können auch ohne probleme verbinden.
    Sie können jedoch nur mit dem Server kommunizieren, nicht mit den Rechnern im lokalen Netz des Servers.
    Müssen dazu irgendwelche einstellungen oder statische routen gesetzt werden?
    Wenn ja, welche?

    Danke!!
     
  2. da ich deine genaue Konfig nicht kenne muss ich ungenau bleiben: ;)
    Statische Routen ist wohl das Stichwort. Den Clients wird wahrscheinlich der korrekte Rückweg fehlen.
     
  3. was musst du denn wissen, ist ja nicht das problem, das aufzuschreiben!
     
  4. Poste mal ein ipconfig /all von einem _Client_, wenn die VPN-Verbindung besteht - möchte beinah wetten, das schlicht der Standard-Gateway fehlt/falsch eingetragen ist.

    Und btw, die Clients beziehen die IP-Adressen für den VPN-Tunnel via DHCP vom Server ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Der client hat als Gateway seine eigene Adresse

    IP: 192.168.0.14
    Subnet: 255.255.255.255
    Gateway: 192.168.0.14

    Er erhält die daten eigentlich vom DHCP.
    Die adresse des DHCP's ist eigentlich im dhcp-relay-agent eingestellt.
    Der dhcp vergibt als gateway adresse aber die 192.168.0.254.
    Das ist seine adresse im lokalen netz.
    Für VPN Clients hat der server allerdings die adresse 192.168.0.18.

    und warum die Subnetmaske?
    müsste das nich 255.255.255.0 heißen?
     
  6. Naja, das ist ne Host-Maske, somit ist auch klar, warum du nur mit dem Server kommunizieren kannst und nicht mit dem Rest vom Netz.
    Lass mich mal raten:
    Dein Server vergibt die Adressen für die VPN-Rechner aus dem selben Segment, in dem er selbst auch steht ?!?
    Also dein Server hat 192.168.0.x und für deine VPN-Clients vergibst du auch 192.168.0.x ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Genau,

    Das Internet Netz geht von 192.168.0.1 - 192.168.0.15
    und danach sollten dann die vpn clients folgen.
    Der Server selbst hat 192.168.0.254
     
  8. Ja, hatte ich vermutet, das kann so nicht klappen:
    Für die VPN-Clients musst du ein eigenes IP-Segment benuzten, also z.B. 192.168.1.x.

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Und wie sage ich dem DHCP, welches segment für die VPN clients ist und welches für das lokale netz`?
    Oder soll ich die IP's vom VPN server vergeben lassen?
     
  10. OK, das lokale netz hat jetzt 192.168.0.x
    und die VPN clients erhalten 192.168.1.x

    aber das gleiche Problem:
    VPN Client:
    IP: 192.168.1.2
    Subnet: 255.255.255.255
    Gateway: 192.168.1.1

    jetzt müssen doch bestimmt nur noch die routen gesetzt werden, die, die beiden segmente verbinden,oder?
    Wie müssen die heißen?
     
Die Seite wird geladen...

Kein zugriff auf netzwerk über VPN - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Kein Zugriff auf externe Platten Windows 10 Forum 10. Aug. 2016
Kein Zugriff auf C:\SYSTEM\Dokumente und Einstellungen Windows 8 Forum 2. Feb. 2016
Win 7: Kein Zugriff auf USB-Geräte Windows 7 Forum 6. Juli 2015
Kann Dateien trotz Vollzugriff nicht öffnen oder verwenden (Keine Rechte) Windows 7 Forum 1. Juni 2015