Kennwortrichtlinien abschalten/umgehen bei Win2003 DC?

Dieses Thema Kennwortrichtlinien abschalten/umgehen bei Win2003 DC? im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von DH_Insane, 19. Juli 2005.

Thema: Kennwortrichtlinien abschalten/umgehen bei Win2003 DC? Moin! Hab mir grade einen Domaincontroller eingerichtet und scheitere nun an den Userpasswörtern. Wie bekomme ich...

  1. Moin!

    Hab mir grade einen Domaincontroller eingerichtet und scheitere nun an den Userpasswörtern.

    Wie bekomme ich die Fehlermeldung weg, dass mein Passwort nicht den Richtlinien entspricht?

    PS: Am Passwort liegt es nicht, ist ein Sicherheitspasswort dass ich bereits für meinen Mailaccount etc. benutze.


    Gruß

    DH_Insane
     
  2. du musst unter programme/verwaltung bei Sicherheitsrichtlinien für Domäne und Domänecontroller die Passwortlänge einstellen. Das Problem sind die standart Kontorichtlinien. Deswegen musst du bei Kontorichtlinien und dann Kennwortrichtlinien die Passwortlänge anpassen! Es liegt auf jedenfall daran!


    Daniel
     
  3. Windows 2003 setzt in der Standartkonfig eine gewisse Komplexität des Kennwort voraus. Dies kann selbstverständlich über GPO's geändert werden. Die Frage ist hier halt wie so oft, ob dies sinnvoll ist.

    Such hier mal nach Kennwortrichtlinien http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Kennwortrichtlinien abschalten/umgehen bei Win2003 DC? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kennwortrichtlinien für lokale Konten deaktivieren Netzwerk 12. Juni 2010
Probleme mit W2k3 Server Kennwortrichtlinien Windows Server-Systeme 17. Juli 2004