Kerio Personal Firewall vs. InstallShield

Dieses Thema Kerio Personal Firewall vs. InstallShield im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Brat Pitt, 11. Jan. 2005.

Thema: Kerio Personal Firewall vs. InstallShield Guten Tag die Damen und Herren, Ich habe ein Problem. Ich kenn mich ja eigentlich recht ausreichend aus mit...

  1. Guten Tag die Damen und Herren,

    Ich habe ein Problem. Ich kenn mich ja eigentlich recht ausreichend aus mit Computern, hab früher mal programmiert, arbeite jetzt nur noch mit CAD Programmen und ich hab aus der Regel selten Probleme mit Lösungen von streikenden Applikationen, ABER ... ;)

    Vielleicht erstmal die Daten: Ich benutze seit ein einhalb Jahren die Kerio Personal Firewall und hatte nie Probleme mit ihr. Hab nen Athlon 2600+ mit 768 DDR RAM, eine nVidia 5700 fx ve mit 256MB, neuerdings endlich einen DVD-Brenner, wobei das mittlerweile wohl eher mäßig ist - naja, vor 2,5 Jahren wars n Burner ;)
    Ich arbeite überwiegend an Grafikprogrammen. Cinema 4D, 3D studio max, AutoCad, Nemetschek Allplan, Flash, Photoshop und ich verarbeite viele Filme von Capture zu VCDs, also VirtualDub, TMPGEnc, Adobe Premiere, gSpot.

    Ich hab vor Weihnachten mein System mal neuinstalliert. Alles picobello sauber. Keine Probleme mit nichts. Bis irgendwann aus heiterem Himmel Fehlermeldungen kamen, dass der InstallShield nicht installiert werden konnte, weil die Rechte dafür nicht freigegeben sind. nach neuinstallieren des InstallShield, der iKernel.exe, des ISScript.msi war immer noch keine Veränderung zu sehen. Im Endeffekt kam ich dahinter, dass meine Firewall die Rechte gesperrt hat. Wenn ich meine KPF disabled hab, konnte ich ohne Probleme wieder alles machen was ich wollte.

    Das ging mir nach ner Zeit natürlich auf den Sack. Ich wollte reinen Tisch machen, also hatte ich mir vorgenommen die KPF zu deinstallieren und etwas anderes neueres draufzumachen. Damit fing alles an.

    Bei der Deinstallation sagte er mir:

    1: The InstallScript engine on this machine is older than the version required to run this setup. If available, please install the latest version of ISScript.msi, or contact your support personnel for further
    assistance


    Ich hab daraufhin alles nochmal nue installiert, ISScript.msi, iKernel.exe etc. aber kein Erfolg, denn der Fehler bleibt. Egal welche Version des ISScript ich installiere.
    Daraufhin hab ich versucht nicht über Systemsteuerung>Software das einfach manuell zu entfernen und gleichzeitig auch alle Registryeinträge der Kerio Firewall zu löschen, aber der Fehler bleibt dennoch.

    Nun kann ich Kerio auch nicht wieder installieren, weil der mir den gleichen fehler rausspuckt bei der installation, mit der Ausnahme, dass er nach der fehlgeschlagenen Installation noch ne Fehlermeldung hinterherspuckt

    Schweriegender Fehler bei der Installation

    Ich hab Glück, dass ich alles andere was den Installshield benutzt, installieren kann, weil das bei mir sehr oft hin und her geht mit Installationen.

    Zu guter letzt hab ich gestern bei meinem Virenscanrun einen Wurm beseitigen müssen.
    Aber ich glaube nicht dass es daran lag, denn der Wurm ist weg, die Dateien sind neuinstallert und Fehler bleibt.

    Ich red viel drumherum, aber es hat ja offensichtlich was mit den Rechten zu tun auf die das Programm zugreift oder? Naja, würd mich über Hilfe freuen ...

    Gruss
     
  2. Hatte das selbe Problem. Bei mir hat es funktioniert wenn die Firewall Engine (Dienste, Kerio...) gestartet war.

    Viel Erfolg
     
Die Seite wird geladen...

Kerio Personal Firewall vs. InstallShield - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kerio Personal Firewall 2.15 noch zeitgemäß / empfehlbar? Windows XP Forum 14. Juli 2009
Kerio Personal Firewall wird weiterentwickelt Windows XP Forum 3. Dez. 2005
Kerio Personal Firewall wird zum Jahresende eingestellt Windows XP Forum 22. Okt. 2005
Kerio Personal Firewall Optionen-Fenster "klemmt"! Firewalls & Virenscanner 18. Sep. 2005
Kerio Personal Firewall mit MS Heimnetzwerk Windows XP Forum 21. März 2005