Mehrere Adapter, ein Heimnetz = Problem?

Dieses Thema Mehrere Adapter, ein Heimnetz = Problem? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Scheich, 29. Juli 2009.

Thema: Mehrere Adapter, ein Heimnetz = Problem? Hallo, sry, mir ist kein besserer Titel eingefallen, um mein Problem zu beschreiben. Folgendes will nicht so recht...

  1. Hallo,

    sry, mir ist kein besserer Titel eingefallen, um mein Problem zu beschreiben. Folgendes will nicht so recht funktionieren:

    Ich habe 2 Rechner, beide sind über einen Router, der mit dem Internet verbunden ist, in der ominösen Heimnetzgruppe. Die kommunikation untereinander klappt auch wunderbar, jeder kann auf die Freigaben des anderen zugreifen. So weit, so gut.

    Nun möchte ich aber auch mal größere Datenmengen hin- und herbewegen, was aber Dank WLAN zeitlich doch etwas ausufert. Also hab ich ein herkömmliches Patchkabel besorgt, und die beiden Rechner direkt miteinander verbunden. Feste IPs eingestellt, ein kurzer Testping, klappt.

    Nur leider zeigen beide Rechner den jeweiligen Netzwerkadapter als "Nicht identifiziertes Netzwerk" an, was einen Zugriff auf die Freigaben leider unmöglich macht. Ich finde keine Möglichkeit, die Adapter irgendwie meiner Heimnetzgruppe zuzuordnern.
    Daher meine Frage: Wie löse ich mein Problem?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus für etwaiige Hilfen :)

    Beste Grüße
    Der Scheich
     
  2. Wirst du mit einem normalen Patchkabel nicht schaffen! Brauchst dafür ein Crossover-Kabel anders gehts nicht. Softwaremäßig erst recht nicht und rumbasteln am Patchkabel auch nicht!


    Oder du benutzt ein Switch/Port und verbindest so die beiden Rechner ;)
     
  3. Hm ja, sry, natürlich sind beide über ein Crossoverkabel verbunden, wie gesagt, Ping klappt ;)
     
  4. Die Rechner dürfen nicht die selben IPs haben!

    Einem Rechner die IP z.B. 192.168.0.1 mit Subnetzmaske 255.255.255.0 geben,
    dem anderen die 192.168.0.2 mit Subnetzmaske 255.255.255.0 einstellen!

    Auf beiden Rechnern muss die selbe Arbeitsgruppe eingestellt sein!

    Beiden Rechnern ein Account einrichten mit dem gleichen Password!

    Ordner, Datein oder ganze Festplatte freigeben (Eigenschaften->Freigabe)

    Falls Fehler auftauchen in der CMD mit den Befehl: PING und IPCONFIG nach der Ursache suchen!
    Außerdem im Explorer mal die IP vom anderen Rechner eingeben also z.B. 192.168.0.1 oder eben 192.168.0.2!

    Oder einfacher: http://forum.chip.de/kabel-netzwerke/fa ... 52556.html
     
Die Seite wird geladen...

Mehrere Adapter, ein Heimnetz = Problem? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015
Windows 10 lässt sich über mehrere Wege nicht installieren Windows 10 Forum 15. Aug. 2015
Excel Tabellen erstellen mit mehreren Prüfungen Microsoft Office Suite 28. Juli 2015