Ordnerfreigabe...

Dieses Thema Ordnerfreigabe... im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von exe, 28. Dez. 2005.

Thema: Ordnerfreigabe... Hi, Ich habe mir einen Router zugelegt (Zyxel Prestige 334-wt), alles angeschlossen. IPs werden per DHCP zugewiesen...

  1. exe
    exe
    Hi,

    Ich habe mir einen Router zugelegt (Zyxel Prestige 334-wt), alles angeschlossen. IPs werden per DHCP zugewiesen und anpingen funktioniert bei beiden Rechnern (beide XP Pro + SP2). Beide PCs sind auch im MSHEIMNETZ.

    Jetzt will ich auf PC1 einen Ordner freigeben und von PC2 darauf zugreifen. Das funktioniert aber leider nicht. Der PC wird schon garnicht in der Netzwerkumgebung angezeigt :(

    Was mir noch komisch vorkommt ist, dass bei PC1 in der Netzwerkumgebung garnichts angezeigt wird, bei PC2 werden jedoch die Freigaben auf dem eigenen PC angezeigt...

    Danke für eure Hilfe :)

    mfg exe
     
  2. Moin, moin,
    funktioniert die Namensauflösung? Kannst die Computernamen anpingen?

    Manchmal hilft es, eine Hosttabelle anzulegen. Bei XP ist das glaube ich die lnhosts, zu finden unter \windows\system32\drivers\etc.

    Bei mir hat das schon oft geholfen.

    Gruß
    Manfred
     
  3. Blockt da evtl. eine Firewall? Hast Du auf beiden Rechnern den gleichen Benutzer mit gleichem Passwort angelegt?
     
  4. exe
    exe
    Erstmal danke für die Antworten :)

    @TurboPrinz: Namensauflösung funktioniert glaub nicht richtig, es geht nur ping <eigener-rechner-name>. Wie kann ich das Problem denn beheben?.. Aber mit \\<PC-IP> komm ich auch nicht drauf :(

    Eine lmhosts.sam existiert da... Ich mach aber mal ne lmhosts Datei, mal sehen ob das hilft ;)

    @Achilles: Personal Firewall hab ich keine und auch die Firewall vom SP2 ist auf beiden Rechnern deaktiviert... nur die im Router ist aktiv, aber das sollte ja passen?!

    und ja ich habe auf beiden Rechnern den gleichen benutzer + gleiches PW, ist das denn ein Problem? :eek:
     
  5. Benutzt Du XP-Antispy?

    Dort gibt es eine Einstellungsmöglichkeit Un/Sichtbarkeit im Netzwerk (oder so ähnlich).
    Ist da der Haken vielleicht falsch gesetzt?
     
  6. Für die Namensauflösung kannst Du Netbios over TCP/IP aktivieren oder die Datei Hosts bearbeiten.

    Kannst Du denn denRechner über den UNC-Pfad ansprechen?
    \\Rechnername\Freigabename
    oder
    \\IP-Adresse\Freigabename

    läuft die einfache Dateifreigabe?
    Istr der Gastaccount aktiv?
     
  7. exe
    exe
    @th.en: ja, hab aber extra drauf geachtet dass der haken da weg ist ;)

    @schau mal^^: wo aktiviere ich das Netbios over TCP/IP? Sorry, bin noch Anfänger mit Netzwerksachen... Edit: habs gefunden... mal testen :)

    Das mit dem UNC-Pfad funktioniert auch nicht.
    Einfache Dateifreigabe und Gastaccount ist aktiv.
     
  8. Eigenschaften der LAN-Verbindung, Eingenschaften von Internetprotokoll TCP/IP, Erweitert, Reiter WINS,

    Dann stimmt noch was anderess nicht.
    Prüfe mal in der Registry
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1145
     
  9. exe
    exe
    Ok Namensauflösung funktioniert jetzt, thx :)

    Hab auch das in der Registery geändert und beide PCs rebootet, hat aber leider nichts gebracht... :(
     
  10. Siehst Du auch die Freigaben?
    Welche Fehlermeldung bekommst Du?

    Versuch:
    Bei XP Pro kannst Du auch die einfache Dateifreigabe deaktivieren.
    Dazu solltest Du dann auf den Rechnern auch den Benutzer vom anderen Rechner anlegen, identische schreibweise bei Namen und Passwort beachten.
     
Die Seite wird geladen...

Ordnerfreigabe... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ordnerfreigabe: Heimnetzwerk / Netzwerk Netzwerk 26. Juli 2014
SUN VirtualBOX / Ordnerfreigabe Windows XP Forum 6. Apr. 2010
Ordnerfreigabe für Media-Player im Netzwerk Windows XP Forum 8. Jan. 2011
netzwerk zwischen vista und xp mit ordnerfreigaben Windows XP Forum 21. Sep. 2008
Erweiterte Ordnerfreigabe nur ein Pfad ??? Windows XP Forum 17. Sep. 2008