report.txt per Batch drucken?

Dieses Thema report.txt per Batch drucken? im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von TimTu, 17. Dez. 2005.

Thema: report.txt per Batch drucken? Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Tägliche Datensicherung, bei dem die Datei E:\Backup\1\report.txt erstellt...

  1. Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe eine Tägliche Datensicherung, bei dem die Datei E:\Backup\1\report.txt erstellt wird.
    Ich möchte gerne dass diese Datei jeden Tag per Batchdat ausgedruckt wird. Der Drucker ist \\Pentium4\Laser. Könnt ihr mir Helfen, eine solche Batchdat zu erstellen?

    Vielen Dank schon einmal im Vorraus!
    Tim
     
  2. hp
    hp
    versuchs mal mit dem print-befehl

    PRINT [/D:Gerät] [[Laufwerk:][Pfad]Dateiname[...]]

    /D:Gerät Gerät, auf dem gedruckt werden soll

    greetz

    hugo
     
  3. Hallo Hugo,

    ich kriege das irgendwie nicht hin...
    Dass müsste doch so aussehen oder?

    PRINT [/D:\\Pentium4\Laser Printer] [[D:][Backup\1\]report.txt[...]]

    oder?

    mfg tim
     
  4. Code:
    print /D:\\pentium4\Laser e:\Backup\1\report.txt
    alles ohne klammern
     
  5. Hallo!

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
    Ich glaube es geht immer noch nicht.
    Wenn ich die Batchdatei öffne, erscheint nur:

    [​IMG]

    aber die report.txt wird einfach nicht am netzwerkdrucker ausgegeben...

    was kann ich noch tun?


    Vielen Dank im Vorraus!
     
  6. hp
    hp
    du mußt natürlich einen druckerport einrichten, damit das klappt. so schickst du ja die daten remote an den drucker im netz und das geht so nicht. also deffinier mal via net use einen lpt port:

    net use lpt1 \\pentium4\Laser Printer

    und da wir unter dos sind, sollte man namen mit blank in setzten. dann kannst du über lpt1 drucken

    print /D:lpt1 e:\Backup\1\report.txt

    greetz

    hugo
     
  7. Danke! ;)

    jetzt funzt das schoneinmal. wenn ich die batchdatei öffne, fängt der drucker an etwas auszudrucken. leider nur ein leeres blatt papier :'(
    wenn ich aber die datei (genau wie in der batchdatei angegeben) öffne und dann dort auf drucken gehe, kommt der report aus dem drucker. aber wenn ich per batch drucke nur eine leere seite. was kann das schon wieder sein?

    greez tim
     
  8. Hallo,

    ein einfaches
    Code:
    copy xyz.txt \\pentium4\laser printer
    
    sollte es auch tun!

    Gruss

    Reiner
     
  9. Hallo!

    Leider nicht...

    Ich geb´s auf... Vielen Dank für eure Hilfe!

    greez tim
     
  10. Hallo,

    warum willst du denn so schnell aufgeben? Wir kriegen das schon hin!!!!
    Was passiert denn bei dem Copy-Befehl? Kriegst du eine System-Fehlermeldung?
    Gib möglichst schnell ein Feedback...

    Gruss und Kopf hoch..

    Reiner
     
Die Seite wird geladen...

report.txt per Batch drucken? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe zu einem einfachen Batchjob gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Mai 2016
Dienstneustart in Aufgabe mit Protokoll unter R2008 (Batch) Windows Server-Systeme 5. März 2015
Pfade in Batchdatei Windows 7 Forum 18. Feb. 2015
Dateigröße auslesen mit batch programmierung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Feb. 2015
Wie Monitorausgabe in Batch Variable einbinden ? Linux & Andere 10. Jan. 2015