Server 2008, keine USB Massenspeicher mehr?

Dieses Thema Server 2008, keine USB Massenspeicher mehr? im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von djangoku, 30. Sep. 2014.

Thema: Server 2008, keine USB Massenspeicher mehr? Guten Tag. Ich habe ein echt komisches Problem und finde keine Lösung. An einem Server 2008 R2 hatte ich eine...

  1. Guten Tag.

    Ich habe ein echt komisches Problem und finde keine Lösung. An einem Server 2008 R2 hatte ich eine Festplatte per USB angeschlossen. Der Server hat zwar nur 2.0, aber das 3.0 Laufwerk mit der integrierten 1 TB Festplatte haben funktioniert.

    Auf dem Server war kein einziges Windows-Update installiert, weshalb ich zuerst SP1 und dann alle von Windows-Update gefundenen Updates eingespielt habe. Es hat alles funktioniert, keine Fehler etc.

    Einen Tag später fiel mir dann auf, dass meine USB-Festplatte nicht mehr erkannt wurde. Ich versuchte dann verzweifelt sie wieder zum Laufen zu kriegen, bisher null Erfolg. Was habe ich probiert:

    1. Da im Gerätemanager ein Fehler angezeigt wurde (Gerät konnte nicht gestartet werden) versuchte ich zuerst das Gerät zu deinstallieren und dann neu zu installieren. Mit Neustart, ohne Neustart, brachte alles nichts.

    2. Ich habe die Platte an einem anderen PC angeschlossen, klappt sofort.

    3. Ich habe andere USB-Gehäuse (2.0/3.0) probiert, ich habe Sticks angeschlossen. Überall das gleiche Ergebnis, siehe unter 1.

    4. Ich habe viel gesucht und so manchen Dienst beendet, der im Verdacht stand das Problem zu verursachen. Nichts geholfen.

    5. Ich habe die Gruppenrichtlinien und administrativen Vorlagen durchsucht, aber nichts gefunden was blocken könnte.

    6. Ich habe alle (wirklich alle) Treiber deinstalliert die etwas mit USB zu tun haben, neu gestartet usw. Kein Erfolg.

    7. Ich habe die Dateiversionen von USBStor.pnf?, Disk.sys etc mit einem anderen Server verglichen, sind identisch, also aktuellste Version.

    Im Moment muss ich die Platte am anderen PC anschließen und dann per Netzwerk verbinden. Geht, ist aber nicht das Gelbe vom Ei. Ich sehe nur noch die Möglichkeit den Server neu zu installieren, oder fällt hier noch jemandem was ein?

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß
     
  2. hp
    hp
    Kauf Dir einen echten USB3 Adapter, kostet ja fast nichts mehr. Es gibt ab und an Probleme mit USB3 an USB2. Ich hatte vor kurzem ähnliche Probleme bei W7 64bit, durch kauf einer kleinen USB3 Karte für 20 Euronen klappt der Zugriff auf USB3 voll und Du wirst Dich wundern wie schnell USB3 gegenüber USB2 ist ...
     
  3. Generell sicher keine schlechte Idee. Problem ist ja aber, das auch USB 2.0 Massenspeicher nicht mehr starten.
     
  4. hp
    hp
    Der USB3 Adapter kann ja auch USB2 ... Wenn an dem dann alles wieder funktionieren würde könnte man meinen dass das Motherboard einen hau weg hat. Du kannst auf jeden Fall noch mal die Chipsatztreiber die mit dem Server mitgekommen sind einspielen. Vielleicht löst das ja die Blockade ... Und bei MS (Technet) gibt es auch was zu dem Thema

    Update: Ein USB-3.0-Ger
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Okt. 2014
  5. Danke. Chipsatz habe ich auch schon probiert, fällt mir jetzt wieder ein. Brachte auch nichts.

    Den Hotfix muss ich mal testen, sag ich noch mal Bescheid.
     
Die Seite wird geladen...

Server 2008, keine USB Massenspeicher mehr? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Server 2008 & Client in Arztpraxis! Windows Server-Systeme 5. Jan. 2016
Dual Boot Windows Server 2008 R2 und WIndows 8.1 Windows 8 Forum 23. Apr. 2015
Webserver 2008R2 auf 2012R2 Migrieren Windows Server-Systeme 21. März 2015
Server 2008 Partition D: und E: zusammen führen Windows Server-Systeme 27. Mai 2014
Server 2008 als WLan-Zugang Windows XP Forum 22. Nov. 2013