Serververzeichnis?

Dieses Thema Serververzeichnis? im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Bruno_2k, 9. Apr. 2005.

Thema: Serververzeichnis? hallo ich richte gerade einen Windows2000 Server nach der Anleitung von PCDJoshua ein. Nun bin ich im 3. Teil auf...

  1. hallo
    ich richte gerade einen Windows2000 Server nach der Anleitung von PCDJoshua ein.
    Nun bin ich im 3. Teil auf folgende Aussage gestoßen:
    wo soll das genau sein sein? Denn wenn ich bei Freigabe \\TESTSERVER\Profile auswähle kommt folgende Fehlermeldung :(
    Code:
    Der Ordner \\TESTSERVER\Profile ist ungültig.
    was mache ich falsch?
    ich bin ein absoluter server n00b.
    danke für eure mühen
    bye bene
     
  2. Hallo,

    @Topic: Erstell' mit dem Windows-Explorer z.B. unter C:\ einen Ordner Profile, welcher danach freigegeben wird.

    Kleiner Tipp meinerseits:
    Lies' Dir ERST die Windows Dokumentation durch, DANN Joshua's Artikel und DANN fängst du mit probieren an.

    Gruß
    Sven
     

    • [li]danke werde ich mal machen.[/li]
      [li]problem: Mein Englisch ist nicht wirklich gut. Gibt es diese Anleitung auch auf Deutsch? [/li]
    Danke für eure Mühen
    bye bene
     
  3. IMHO nein... (leider, denn DU bist nicht der einzigste der danach schon gefragt hat)

    Gruß
    Sven
     
  4. hallo
    jetzt habe ich ein anderes problem:
    gibt es die Group-Policy-Management-Console auch für windows 2000 Server Betriebssysteme? Wenn ja wo?
    danke für eure Mühen.
    bye bene
     
  5. Klares JEIN ;D
    Du darfst die GPMC nur betreiben, wenn du ne Lizenz für den Server 2003 hast, das ist mal die eine Seite.

    Auf dem 2000-er Server selbst ist die GPMC NICHT lauffähig. Wenn du aber einen Rechner in der Domäne hast, auf dem XP Pro mit mind. SP1 läuft, kannst du dort die adminpak.msi und dann die GPMC installieren und die Gruppenrichtlinien von dort aus verwalten.
    Im Büro haben wir ne Mischumgebung aus 2000- und 2003-Servern und ich bearbeite die GPO allesamt von meinem XP Pro SP2-Notebook aus, klappt hervorragend ;D

    Cheers,
    Joshua
     
  6. schade :(
    ich besitze leider weder eine lizenz für den 2003er Server noch für winXP.
    welche möglichkeit besteht dann für windows 2000 server die Gruppenrichtlieninen zu verwalten?
    danke für eure mühen
    bye bene
     
  7. GPO-Verwaltung bei Windows 2000 Server:
    Öffne das SnapIn Active Directory Benutzer und Computer und mache einen Rechtsklick auf den Eintrag domain.name; wähle Eigenschaften und wechsle auf die Registerkarte Gruppenrichtlinie. Hier siehst du nun die Default Domain Policy und kannst diese bearbeiten, weitere Policies hinzufügen etc.

    Leider ist die Verwaltung der GPOs unter 2000 nicht sonderlich komfortabel, da du keine Möglichkeit hast, _alle_ existenten GPOs und deren Verknüpfung auf einen Blick zu sehen. Um eine GPO auf eine OU zu verknüpfen, musst du die entsprechende OU rechts anklicken => Eigenschaften => Gruppenrichtlinien und die GPO direkt dort erstellen/bearbeiten.

    Auch die Möglichkeit, Reports zu erzeugen oder eine existente GPO an mehreren Stellen zu verknüpfen fehlt bei 2000 leider gänzlich.

    Cheers,
    Joshua
     
  8. OK! danke! werde ich heute nach dem essen ausprobiren!
    danke bene
     
  9. Saug' Dir bei Microsoft die Trialversion von Windows 2003. Damit kannst Du 180 Tage lang ausprobieren, was das Zeugs hält.

    Gruß
    Sven

    P.S.: Hier der Link: http://www.microsoft.com/windowsserver2003/evaluation/trial/default.mspx