Small Business Server als Router

Dieses Thema Small Business Server als Router im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von G-Lite, 17. Feb. 2005.

Thema: Small Business Server als Router Hallo Leute! Ich brauch hier mal echt dringend hilfe. Bin kurz vorm Verzweiffeln. Ich hab folgendes Problem: Ich...

  1. Hallo Leute!

    Ich brauch hier mal echt dringend hilfe. Bin kurz vorm Verzweiffeln. Ich hab folgendes Problem:

    Ich hab einen Small Business Server aufgesetzt. Dieser Server besitzt nun zwei Netzwerkkarten. Ich möchte den Server als Router und als Fileserver für die anderen Cleints im Netzwerk benutzen. Die ein oder anderen werden sich mit Sicherheit fragen wieso ich keinen DSL Router benutze. Wir haben hier in der Firma einen von D-Link, der jedoch nicht zuverlässig arbeitet und da wir einen Server haben, hab ich mir gedacht benutz ich doch einfach den zusätzlich als Router. Soweit so gut.

    Nun der Server ist installiert. Als erstes wollte ich den DHCP Server konfigurieren, das sollte ja soweit kein Problem sein. Aber irgendwie bekommen meine Clients keine IP vom Server. Ich hab ja zwei Netzwerkkarten im PC. Der einen Karte hab ich die feste IP 192.168.0.1 zugewiesen (die soll die Verbindung zum Internen Netz herstellen) die zweite Karte steht ip IP beziehen da ja die mit dem DSL Modem verbunden ist. (Soweit sollte das ja stimmen?) Nur bekomm ich keine IP's verteillt.

    Kann mir jemand dabei helfen?
     
  2. hi


    du bist nicht allein mit dem Problem :)

    obwohl sich bei mir das beziehen der netzwerk adressen funkt.

    woran es liegen könnte
    1. beim assistenten vom DHCP server hast du vielleicth nicht den ip adressen bereich angegeben der verteilt werden soll sondern der gesperrt ist
    2. Clients eingestellt das sie ips auto beziehen ?
    3. DHCP server dienst rennt ?



    wie machst du das mit dem router ?
    hast du da eine anleitung ?

    mein post

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,67051.0.html
     
  3. aja noch was als hinweis hab ich mal bekommen das ich einfach eine internetfreigabe machen soll ws hällst du davon ?

    router glaub ich wäre besser

    noch ein hinweis wennst keinen hardware router willst nimm

    http://www.mandrakesoft.com/ oder
    http://www.fli4l.de/
     
  4. Das obere Problem hab ich jetzt gelöst.

    Nun der nächste Schritt. Kann mir jemand geau erklären, wie das nun mit der Internetverbindung funktioniert. Der Server soll ja nun als Router fungieren. Ich hab auch schon den Internet Asisstenten ausgeführt, der mich fragt was für eine Breitbandverbindung ich nehmen will, die Benutzerdaten von T-Online und natürlich welche Netzwerkkarte er nehmen soll.
    Jetzt sehe ich aber nur die Netzwerkkarte für das interne Netz. Das scheint wohl daran zu liegen, da diese eine feste IP besitzt. Als folge habe ich den Asisstenten an dieser stelle abgebrochen und der Netzwerkkarte die mit dem DSL Modem verbunden ist eine feste ip zugewiesen.
    Folgende Einstellungen der beiden Netzwerkkarten

    Netzwerkkarte 1 --> mit dem internen Netz verbunden

    IP:              192.168.0.2
    Subn.:        255.255.255.0
    Gateway:   ------------------
    DNS:          192.168.0.1

    Netzwerkkarte 2 mit dem DSL Modem verbunden

    IP:             192.168.0.1
    Subn.:       255.255.255.0
    Gateway:  192.168.0.1
    DNS:          DNS Server von T-Online

    kann mir jemand diese Angaben bestätigen?      
     
  5. hp
    hp
  6. Danke für den Tipp.

    Aber das läuft unterm SBS soweit ich weiß anders
     
  7. tja welche ip hat dein dsl modem ?
    bei mir 10.0.0.138 also können die 2 nicht miteinander reden !

    gib der karte 10.0.0.140
    Sub 255.0.0.0

    dann können die 2 mit einander quatschen aber

    wie gesagt bei mir gehts mit dem routing und ras auch nicht wie es unter SBS gemacht werden sollte !

    ich werd es heute abend mit der internet freigabe probiern obwohl ich find das ist a pfusch

    aja der ton macht die musik ;)
     
  8. Und wie kommst Du dadrauf das dein DSL Modem die 10.0.0.138 hat?
     
  9. ich hab es gefragt und es hat geantwortet :)


    neee scherz beiseite in Österreich ist das generell so bei dsl modems !

    also du gibst dir die ip adresse 10.0.0.140 und dann gib in den internet explorer einefach 10.0.0.138 ein dann bist am modem
    kannst auch mit ping machen

    ausser es hat eine andere ip adresse dann kommt nix aber wenn alle stricke reisen schalt die netzwerkkarte die mit dem modem verbunden ist auf IP adresse automatisch beziehen in den meisten modems ist ein DHCP server integriert.


    und wie machst nun die routing verbindung ?
     
Die Seite wird geladen...

Small Business Server als Router - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ntbackup Win2003 Server smallbusiness Windows XP Forum 28. Sep. 2010
Automatisches Exportieren von Mails und Anhängen über Small Business Server Windows XP Forum 2. Juni 2010
Office small business 2003 Install.-Problem Windows XP Forum 19. Mai 2010
SMTP Zustellung Windows Small Business Server 2003 Windows Server-Systeme 16. Feb. 2009
Windows Small Business Server 2008 120 Tage Testen Windows XP Forum 10. Juli 2008