System partition zu Klein

Dieses Thema System partition zu Klein im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Ayce, 5. Jan. 2005.

Thema: System partition zu Klein Hallo erstmal und frohes neues......, Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich soll am Freitag bei einem Server...

  1. Hallo erstmal und frohes neues......,
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
    Ich soll am Freitag bei einem Server 2000 die Systempartition vergrössern.
    Das Gerät sieht Harwaretechnich wie folgt aus.
    4 gleiche SCSI Festplatten die als dynamische Datenträger zu einem Raid 5 zusammen gefasst sind. Das Raid hat insgesammt 74 GB, und besteht aus 2 Partitionen, da die Systempartition in einem Anfall geistiger Umnachtung mit nur 5 GB angelegt wurdeund nun langsam aus den Nähten platzt und auf der 2 Partition noch ca. 40 GB frei sind soll ich die Systempartition vergrössern.

    Hat jemand sowas schon mal mit dynamischen Datenträgern erfolgreich gemacht?
    wenn ja mit welcher Software?
    Ich bin für jenden Tip dankbar!

    Gruß Ayce
     
  2. Der Diskmanager von Ontrack ist da sehr hilfreich. Eigentlich wohl dafür nicht gedacht, erlaubt er im manuellen Modus den Ersatz von Festplatten und kopiert dazu die ausgewählten Partition(en) auf eine neue HDD, wobei die Partitionsgröße auf der neuen Platte manuell angepaßt werden kann. Vorteil dabei ist u.a., dass dabei ehemals dynamische in Basis umgewandelt werden. Also zuerst alles auf ´ne neue Platte schieben lassen, dann von dieser booten, die Partitionen vom RAID5 löschen und den Diskmanager nochmals drauf loslassen. Und vorher Datensicherung nicht vergessen. Allerdings brauchst du eine ausreichend große SCSI HDD oder versuchst eine IDE, dann aber an die notwendigen Treiber denken.
    Gruß

    Ingo
     
  3. Hallo,

    erzähl uns doch bitte hinterher wiie du es gemacht hast und wie es ging!

    Viel Erfolg
    Edgar
     
  4. Wie du das gemacht hast, wäre ich auch mal gespannt. An dynamischen Datenträgern kann man doch gar nicht mit 3rd-Party-Software arbeiten, oder?
    Ich hätte vorgeschlagen, lieber den Server neuzuinstallieren und dabei dann auf Hardware-RAID umzusteigen. Dynamische Datenträger etc. sind mir nicht geheuer...

    MfG Martin
     
Die Seite wird geladen...