weniger Lüftergeräusche +++

Dieses Thema weniger Lüftergeräusche +++ im Forum "Hardware" wurde erstellt von porschiwave, 29. Sep. 2004.

Thema: weniger Lüftergeräusche +++ Ich hab' hier mal wieder etwas getestet um den Rechner leiser zu bekommen . Hinter den Netzteillüfter habe ich...

  1. Ich hab' hier mal wieder etwas getestet um den Rechner leiser zu bekommen .
    Hinter den Netzteillüfter habe ich einen 20 cm. langes Stück Luftschlauch geklemmt ( 1 Meter ca.5 Euro) . Der ist eigentlich zum anschluss von Dunstabzugshauben gedacht ( Durchmesser 100 mm ). Der Schlauch wirkt wie ein Schalldämpfer , so das man kein Luftrauschen mehr hat .
    Sehr viel Wirkung für wenig Geld ;D

    Das lauteste sind nun Monitor und das surren der Festplatten ...
     
  2. nette idee!

    aber mal ne frage, was macht dein moni für geschäusche?
     
  3. Und bei meinem Netzteil zB geht das nicht so ohne Weiteres - hat hinten fast ganzflächig Gitter ohne Lüfter - ist nur unten ein 12cm Lüfter drin........
     
  4. Achte auf die Temperatur vom Netzteil. Ich hatte mal eine Dämmung gebastelt, das Netzteil hat sich stark erhitzt, ich habe dann lieber davon Abstand genommen.

    ToM
     
  5. Hallo ListigerLurch , mein Monitor mach keine Geräusche - wollte damit sagen das mein System jetzt super leise ist .

    Das Netzteil wird nichtmal Handwarm , weil fast alles über die Wasserkühlung läuft : Festplatten , CPU ,North.-Southbrige und GPU+Speicher.Ich plane schon daran ,das Netzteil auch mit in die Wasserkühlung zu integrieren .

    Da viele standart ATX-Netzteile einen 80er Lüfter hinten haben ist die schlauchbefestigung kein Problem .Man kann den Schlauch zwischen dem Netzteil und dem Gehäuse fest klemmen - wiegt ja nicht viel ;)
     
  6. wo bekomme ich denn so einen Schlauch her? Wie sieht der denn genau aus? (klar - rund; aber wie z.B. die Oberfläche, die Biegsamkeit etc...)
     
  7. Hallo 42

    Den Schlauch gibt es in jedem Baumarkt in zwei Arten.
    Einmal aus Alu - ist sehr starr und schlecht zu biegen und aus Kunststoff . Dabei ist ein Metalldraht als Schlauch gebogen und mit Kunststofffolie umwickelt . Er lasst sich super biegen und drücken .
    Der Schlauch wird zum anschluss von Dunstabzugshauben und zur Badezimmerbelüftung benutzt. Mein Luftschlauch war in einer kleinen Schachtel verpackt.
    Einfach einen Verkäufer fragen , der sollte wissen wo die das liegen haben ;)
     
  8. Vielleicht würde auch ein Schlauch von Abluft-Wäschetrocknern passen?
     
  9. jo
    dafür kann man die auch nehmen und sollten auch passen ..
     
  10. Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich die Idee begeistert - ich werde heute nachmittag direkt losfahren um mir so einen Schlauch zu kaufen. Bei mir ist nämlich auch noch das Problem, das mein Rechner mit der Rückseite relativ nah an der Heizung steht und ich so immer ein wenig Angst habe, das ein Luftstau entsteht (was er auch ganz sicher tut). Wenn ich jetzt mit dieser sehr einfachen Installation den Auspuff meines Gehäuses verlegen könnte, wäre das deluxe...

    -- Edit --

    so einer ist gemeint, ne?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=25841&item=3843970991&rd=1
     
Die Seite wird geladen...

weniger Lüftergeräusche +++ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Unter Windows 7 Ultimate(32 Bit) weniger FPS als unter WinXP Windows 7 Forum 1. Sep. 2009
Weniger Speicherplatz nach Defragmentierung Windows XP Forum 5. Feb. 2009
Festplatte: Weniger Plattenspeicher als ausgezeichnet???!!! Hardware 18. Jan. 2008
Weniger Kapazität nach Defragmentierung? Windows XP Forum 31. Dez. 2004
Lüftergeräusche im Netzteil Windows XP Forum 26. Dez. 2008