Wieviel Vierenscanner braucht der Mensch?!

Dieses Thema Wieviel Vierenscanner braucht der Mensch?! im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von HJM, 10. Juli 2005.

Thema: Wieviel Vierenscanner braucht der Mensch?! Hi Gemeinde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten PC gekauft. Alles funktioniert. Ich habe auf diesem PC...

  1. HJM
    HJM
    Hi Gemeinde,
    ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten PC gekauft. Alles funktioniert.
    Ich habe auf diesem PC folgende Antivirus PGM's:

      Norton Antivirus
      AVG Free Edition
      AntiVir Guard Classic Free Edition
      Steganos AntSpyware 7
      Micrsoft AntiSpyware

    AntiVir habe ich auf Comuterbildempfehlung als Freeware heruntergeladen.
    Microsoft Antispyware ist wohl einen freie Betaversion die automatisch aktualisiert wird.
    Macht das alles Sinn, mit so vielen Vierenprogrammen gleichzeitig den PC zu betreiben ??
    Sollte ich einige PGM's deinstallieren, oder mir ein einziges richtiges Virus-PGM zulegen?
    In den einzelnen Themen werden zwar viele Empfehlungen gegeben, aber ich kann mit den genannten Programmen wenig anfangen.
    Da ich in diesem Thema nicht bewandert bin, wäre ich Euch für Tipps dankbar.
     
  2. hi
    meiner Meinung nach reicht ein Virenscanner vollkomen aus! Mehrere Scanner fressen nur RAM und machen dein System langsamer.
    Der beste Vierenscanner ist immer noch dein Gehirn, denn wer alle E-Mailanhänge öffnet ist selber Schuld, wenn sein PC total verseut ist.
    mfg bene
     
  3. Hallo
    bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber meiner Meinung nach sind Steganos AntiSpyware 7 und Microsoft AntiSpyware keine Antivieren-Programme. Ich benutze neben AvastHome auch noch Microsoft AntiSpyware und a2-Personal. Außerdem setzte ich auch noch gelegentlich Adaware SE Plus und Spybot S&D ein. Ach ja und SpywareBlaster habe ich auch noch installiert und update es ab und zu manuell.
    Ich würde auch nie mehrere Antivierenprogramme wie Norton Antivirus, AVG Free Edition und AntiVir Guard Classic Free Edition gleichzeitig benutzen, das überlastet meiner Meinung nach jedes System, vorallem wenn die entsprechenden Hintergrund-Wächter parallel eingeschaltet sind.
    Wahrscheinlich habe ich auf meinem System sowieso auch zu viele Antispyware-Programme installiert.
    Ich denke, dass man heute neben einem guten Antivirenprogramm durchaus auch ein gutes Antispyware-Programm installieren sollte. Natürlich stellt sich jetzt die Frage, was ist ein gutes Programm. Leider lässt sich diese philosophische Frage nie vollständig beantworten.
     
  4. auf keinen fall. die programme bremsen den rechner ungemein und behindern sich gegenseitig. entscheide dich für ein programm und deinstalliere die anderen. nebenbei würde ich aber an deiner stelle den rechner neu aufsetzen!
     
  5. HJM
    HJM
    Hi nogger, was meinst Du mit Rechner neu aufsetzen?
     
  6. Neu aufsetzen heißt alles löschen bzw. neu formatieren und Windows neu installieren.

    Muß meiner Meinung nach aber nicht sein.
     
  7. mit neu aufsetzen meine ich formatieren, wie ohmsl schon richig geschrieben hat.
    ich rate dir deshalb zur neuinstallation, weil du ihn gebraucht gekauft hast. es können also unmengen dateileichen von alten programmen vorhanden sein, aber am ende musst du das alleine entscheiden.
     
Die Seite wird geladen...

Wieviel Vierenscanner braucht der Mensch?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wieviel Seiten druckt ein Laserdrucker mit einer Tonerkartusche Windows XP Forum 26. Sep. 2010
Wieviele Prozessoren hat meine CPU Hardware 4. Aug. 2010
Wieviel RAM bei W7 64Bit? Windows 7 Forum 29. Juli 2010
Wieviel Platz braucht W7, Installationsfragen Windows XP Forum 6. Feb. 2010
wieviel ladestrom Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Dez. 2009