Windows 2003 Server

Dieses Thema Windows 2003 Server im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von dieterdanger, 3. Apr. 2005.

Thema: Windows 2003 Server Hallo Zusammen, habe mir einen Win 2003 Server installiert! Lt. Anleitung von PCDJoshua hier im Forum. Hat...

  1. Hallo Zusammen,

    habe mir einen Win 2003 Server installiert! Lt. Anleitung von PCDJoshua

    hier im Forum. Hat eigentlich alles funktioniert. WINS DNS DHCP.

    Im Schritt 4 Wollte ich mich dann von einem XPpro Client als User anmelden. Ich erhalte
    die Meldung Anmeldenamen bzw. Passwort pruefen.

    Als Administrator klappt die Anmeldung auf der Domaene ohne Probleme. Nur bekomme
    ich eben keine user zum laufen.

    Kann mir jemand helfen was ich denn so pruefen kann....und wie_

    bitte dringend um Hilfe......
     
  2. Hi,

    Rechner is in der Domäne ?
    User hat ausreichend Rechte ? (Mitglied der Gruppe Domain Users)
    Passwort stimmt und entspricht den Komplexitätsanforderungen ?
    Fehlermeldungen im Eventlog des Servers und Clients ?

    Gruß
    Sven
     
  3. Hallo, ersteinmal vielen Dank für die Rückmeldung:

    Da ich mich mit Produkten von MS ganz gut auskenne und die Beschreibung von PCDJoshua sehr gut ist, denke ich der Fehler kommt von mir! Habe mich mit AD noch nicht beschäftigtl
    (bis gestern)

    Also, ich habe lt. Bastelanleitung den Server konfiguriert. Danach konnte ich mit dem
    Notebook surfen. D.h. mein DC (danger.local) hat IP Adresse vergeben und DNS hat auch
    funktioniert.

    Ich habe mich, nach dem ich die Berechtigungen und Freigaben für Ordner und Festplatten gemacht wurden (TEIL 4) als Administrator an der Domäne danger.local angemeldt.

    Klick Netzwerkeigenschaften MS-Netzwerke, habe beider Rechner gesehen DC-Server (Danger-DC-01) und das Notebook(Danger-NB-01). Danach habe ich da NB rebootet und wollte mich als USER (Dieter Danger)an der Domäne anmelden. Fehler Meldung: Windows konnte Sie nicht anmelden bitte überprüfen sie schreibweise kennwort user.

    Der User ist ensprechent angemeldet (usern.loacaldomain) uws. Der User wird auch im Verzeichnis user$ angelegt (Ordner Dieter Danger erscheint), dagegen bei den Profile$ nichts.

    Gestern war ich so schlau und habe versucht, nach Hilferuf auf wintotal forum, das Administrator Passwort zu ändern (bis jetzt hatte ich noch keins vergeben), das hat
    auch funktioniert. D. h. wenn ich mich am DC direkt anmelde wird das neue Passwort benötigt.

    Über den Client kann ich mich nun gar nicht mehr anmelden! Auch nicht als Administrator werder mit Passowort noch Ohne!!!!

    SUPIE ??? Jetzt fehlt mir so der richtige Plan.
     
  4. Das hört sich für mich so an, als wäre der Client NICHT in der Domäne.
    Du musst den Rechner erst in die Domäne aufnehmen, bevor du dich an selbiger Autentifizieren kannst.
    --> http://www.wintotal.de/Artikel/w2003server3/w2003server3.php (relativ weit unten im Artikel)

    gruß
    Sven
     
  5. Hallo Sven,

    ich glaube das ist das Problem. Als ich gerade mein NB hochgebootet habe war ich wieder in der
    Arbeitsgruppe zuhause. Also dann wechsel auf dange.local....Eingabe danger\Administrator und dann passwort...kann unser nicht anmelden.

    Wieder kommt die gleich fehlermeldung
     
  6. Schau bitte mal auf dem DC unter Active Directory Benuzter und -Computer, ob dein Notebook im Container Computers vorhanden ist.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Ja, im Container Computers vorhanden. Es ändert sich auch der des Clienst wenn ich diesen umbenne, der DC erkennt die Umbennung und vergibt die gleiche IP.

    wenn ich tracert Testserver mache bekomme ich Testserver.domain.local 1 ms.

    Der Client ist frisch installiert! nix drauf außer XP & SP 2

    ??
     
  8. Hast du denn auch im AD nen entsprechenden User angelegt und wenn ja, ist dieser auch aktiviert ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  9. ?? Der User ist angelegt ?? mit user-$ profile$ und

    Aber ich kann mich ja nicht einmal als Administrator verbinden, also keine Domäne, kein User an der Domäne.

    Bei der Anmeldung am DC über Client als Admin steht im Logfil der richtige Clientname aber der User ist
    ANONYMUS, obwohl ich doch mydomain\Administrator als user eingetippt habe.
     
  10. Sorry, aber ich komme nicht mehr mit - irgendwie scheinst du hier alles mögliche durcheinanderzuwerfen.
    Wenn du dich vom Notebook aus an der Domäne anmelden willst, hast du (ggf. nach Klick auf Optionen im Anmeldedialog) drei Felder:
    Benutzername: Hier kommt NUR der Benutzername rein, der im AD unter Konto angegeben ist
    Kennwort: Das im AD für diesen User vergebene Kennwort
    Domäne: Die Domäne, an der du dich anmelden willst

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2003 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Von Windows xp auf Windows 7 und Office 2003 auf Office 2010 Windows 7 Forum 2. März 2014
Windows 7 hat Probleme mit Active Sync, dass mit Windows Mobile 2003 SE kommuniziert Hardware 6. Jan. 2012
Windows 7 im Windows Server 2003-Netz Windows XP Forum 12. Sep. 2009
Office 2003 Installation unter WIndows 7 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 11. Jan. 2009