WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt

Dieses Thema WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Senfhead, 8. Jan. 2012.

Thema: WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt Hallo zusammen, folgendes Problem: Habe einen DSL Speedport Router und 2 Laptops mit Win XP im Haus. Die kann ich...

  1. Hallo zusammen,

    folgendes Problem:

    Habe einen DSL Speedport Router und 2 Laptops mit Win XP im Haus. Die kann ich überall in der Wohnung haben ohne Verbindungsprobleme zu haben. Der Router steht im DG der Computer im EG ( 1 Wand)

    Ich habe mit dem Laptop im EG überhaupt keine Probleme (Singalstärke etc..)
    Nun habe ich einen neuen PC (WIN 7) und wollte den im EG auch ans WLAN anknüpfen. Habe 2 verschiedene WLAN Sticks von Belkin. Beide lassen sich ohne Probleme installieren und greifen auch auf was WLAN zu.

    Nur die Verbindung bricht ständig ab!!!!! Über die Probleme beheben Funktion macht WNI 7 einen Drahtlosnetzwerkadapter Reset und danach funktioniert es wieder kurz, nach dem nächsten Neustart genau das gleiche Problem... Verbindung aufgebaut, Signalstärke gut will ich den Browser öffnen, zack Verbindung weg und es wird keine mehr angezeigt....

    An der Signalstärke kanns eigentlich nicht liegen, da ich mit dem Laptop genau am gleichen Ort einen guten Empfang habe...


    Meine bisherigen Tätigkeiten:

    - Treiber vom WLAN Stick Belkin N150 sind aktuell
    - Stromspar Energiesparmodus bei USB Geräten haben ich deaktiviert
    - USB 2.0 im Bios ausgeschaltet
    - Haken bei IPV6 in den Netzwerkprotokollen rausgenommen
    - Firewall ist die von WIn Std.
    - IP config /all scheint alles in Ordnung zu sein
    nslookup
    nslookup www.bild.de
    Server: a918.g.akamai.net
    Addresses: 194.25.95.115
    194.25.95.83
    Aliases: www.bild.de
    www.bild.de.edgesuite.net

    DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
    DNS request timed out.
    timeout was 2 seconds.
    *** Zeitüberschreitung bei Anforderung an www.bild.de.

    - Nun kam ich darauf mal in der Ereignisdatei nachzuschauen, dort treffe ich immer wieder folgendes

    Warnung:

    Zeitüberschreitung bei der Namensauflösung für den Namen omniture.url.de, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.

    in der Regestry folgende Werte angelegt:


    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\Tcpip\Parameters]
    EnableTCPChimney=dword:00000000
    EnableTCPA=dword:00000000
    EnableRSS=dword:00000000



    In einer Commandshell folgende Befehle absetzen

    netsh interface tcp set global rss=disabled
    netsh interface tcp set global autotuninglevel=disabled
    netsh int ip set global taskoffload=disabled


    Quelle:

    http://hope-this-helps.de/serendipit...-Probleme.html


    Nun bin ich mit meinem Algebra am Ende und es funktioniert immernoch nicht. Ich bitte um eure Mithilfe!!!!


    Vielen Dank!
     
  2. Änder mal den WLAN-Kanal und leg die WLAN-Bandbreite auf 20 Mhz fest. Ebenso hat es sich als vorteilhaft gezeigt wenn man feste IPs vergibt (also Router als DNS eintragen).

    Bytehawk
     
  3. Router habe ich als DNS eingetragen bzw. 192.128.2.1 aber hat nichts gebracht.... Oder welche IP muss ich als DNS eintragen? Wie bekomme ich die richtige IP vom Router herraus?

    Leider bin ich nicht über WLAN auf den Speedport (Pop up Blocker deaktiviert und Java aktiviert) gekommen. Morgen nehme ich meinen Laptop mit und versuche es dann mit Kabel. Dann versuche ich den Wlan Kanal ändern und Bandbreite 20 MHZ.

    Danke & Grüße!
     
  4. [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us


    Ich habe nun auf Kanal 10 gestellt, vorher auto, und den übertragungsmodus auch... muss ich noch etwas anderes ändern?

    neuste firmeware habe ich auch geladen....



    Dynamisches DNS bringt das etwas? bei mir ist es auf aus!

    grüße!
     
  5. Leider kein Erfolg!!! So ein Mist!!! Sämtliche Kanäle und Übertragungsraten versucht.... Auch den PC habe ich als WLAN Gerät hinzugefügt!!!!


    So ein Käse!!!!!
     
  6. Hallo,



    habe mir nun einen wlan repeater gekauft. nun funktioniert alles.... ich hätte nie gedacht, dass es am signal liegt, weil es immer 2-3 von 5 striche waren und der laptop auch nie probleme macht....



    naja nun funktionierts, kann meine settings wieder umstellen. danke!
     
Die Seite wird geladen...

WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN Verbindungsabbrüche Netzwerk 20. März 2010
Sporadische Verbindungsabbrüche bei WLAN seit Installation von Service Pack 3 Windows XP Forum 27. Aug. 2008
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016