Film brennen

  • #1
H

he34ab

Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
ich möchte mir ein paar Dokus auf DVD brennen mit dem Sony SVD SR 370.
Laut Beschreibung kann der alle gängigen Formate und DVD Typen.
Habe einiges ausprobiert, hat aber nichts funktioniert. Kann mir jemand
sagen ob er da Erfolg hatte und wie das zu machen ist? Bin in dieser
Hinsicht kein Experte. Habe alle DVD +und-, versch. Marken, diverse
Formate ausprobiert. Mit Ashampoo, Nero Vision, Video DVD Maker
gebrannt, keine Fehlerangabe. Wie geht man da vor, ich mache irgendwie etwas falsch,
weiss nur nicht was.






Vielen Dank und Grüsse Günnie
 
  • #2
Evtl. ist der Brenner einfach nur hinüber. Probier mal einen anderen aus (von einen Kumpel leihen oder so).
 
  • #3
Danke soweit, aber mit dem Brenner kann ich jedes Format brennen,
jeden DVD Typ und auf dem DVD Laufwerk abspielen.

Schönes WE Gruss Günnie
 
  • #4
Was für Dokus und in welchem Format willst Du denn auf DVD brennen?
 
  • #5
Wenn Du erst Versuche machst, immer DVD-RW nehmen, egal ob PLUS oder MINUS. Ein Brennprogramm sollte man dafür schon benutzen. Videos können verschiedene Formate haben
1) eine klassische Video-DVD mit PAL-Auflösung
2) Eine DivX-DVD für Player mit DivX-Logo, manche können auch nur PAL-Auflösung und verlangen ISO-Standard (kein UDF mit langen Dateinamen)
3) neuere BluRay-Player spielen nahezu alles ab, neben einem BluRay-Format auch verschiedene HD-Formate.
Ich nehme Nero12, damit kann ich nahezu alles machen. Es gibt aber auch Freewareprogramme, z.B. ImgBurn
ImgBurn - Download - CHIP

Dokumentationen mit Fotos und Textdateien brennt man auf eine Daten-DVD, das können die Brennprogramme natürlich auch.
Wenn Dein Brenner ein DVDRAM-Laufwerk ist, dann kannst Du auch DVDRAMs benutzen, die kann man einfach beschreiben, wie eine Diskette. Man kann gespeicherte Dateien ändern, löschen und neu aufspielen. NACHTEIL: Man kann sie nur in einem DVDRAM-Laufwerk lesen (falls man sie an jemanden weitergibt).
 
  • #7
Hallo,

ich wollte fragen, ob du mittlerweile Erfolg mit deinem Vorhaben hattest.
Ansonsten hätte ich noch eine Lösung für dich. Ich benutze seit ein paar Jahren die Freeware Freemake, um meine erstellten Videos auf DVD zu brennen. Das Programm wandelt die Videodateien automatisch in das passende Format um und brennt sie dir im Anschluss direkt auf die DVD. Dies funktionierte bei mir in der Vergangenheit immer sehr zuverlässig und die über die Qualität konnte ich bisher nie meckern.

Falls es nicht klappt kannst du dich ja einfach noch einmal melden ;)
 
Thema:

Film brennen

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.836
Beiträge
707.957
Mitglieder
51.488
Neuestes Mitglied
elkhse
Oben