MKV in AVI umwandeln!

  • #1
H

hellraiser_04

Bekanntes Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
03.06.2004
Beiträge
257
Reaktionspunkte
0
Ort
Aachen
Hallo und Guten Morgen zusammen,

kann mir bitte jmd einen Tipp geben, wie ich eine MKV-Datei ins AVI-Format umwandeln kann und
das möglichst auf einfache Art und Weise? Dabei sollte vor allem das Bildformat beibehalten werden.

Danke schonmal. :)

Greetz

HR
 
  • #3
Ja, so klug war ich auch schon. ::)
 
  • #5
Hallo.

Ich hätte da ein Programm für Dich.
Vorher jedoch einiges vorweg:

  • [li]es ist ungetestet von mir, da ich keine mkv-Datei habe. Ich hab das Programm zwar installiert, und es läuft - aber ob es Deine Ansprüche erfüllt, kann ich leider nicht sagen.[/li]
    [li]es ist englisch-sprachig. Ich kann Dir also auch nur die grundlegenden Einstellungen sagen.[/li]
    [li]es ist eigentlich dafür gedacht, Videos für die PS3 (Playstation 3) lauffähig zu konvertieren. Beim umstellen auf avi bekommt man eine Warnung, das dass Video nicht mehr auf PS3 laufen würde. Inwieweit die Videos auf dem PC brauchbar sind - ich weiß es nicht.[/li]

Das Programm mit dem Namen mkv2vob kannst Du hier downloaden:
http://www.mkv2vob.com/showthread.php?tid=1
Den SourceCode dazu - für alle Sicherheitsfanatiker - findet man ebenfalls dort.

Wenn Du das Programm installiert hast, bekommst Du eine Meldung, das Du es konfigurieren sollst - eine Sache von 30 Sekunden. Deine Firewall meldet sich eventuell ebenfalls - ich habe die Ausgangs-Anfrage bei mir verboten.
---
Im gestarteten Programm findest Du oben 3 Tabs: Add File, Add Directory und Configuration.
Gehe auf letzteres.
---
Das Temp Directory ist nur für Arbeitsprozesse; kümmer Dich nicht weiter drum.
Bei Output Type stelle bitte auf File.
---
Bei Preferred Audio Language stelle entweder German (GER) oder die Sprache ein, in welcher das umzuwandelnde mkv-Video vorhanden ist. Du kannst das Feld aber eigentlich unbeachtet lassen für Deine Zwecke.
---
Was Video Transcoding bedeutet, weiß ich nicht. Man kann zwischen Automatic, Always und Never wählen - ich würde es auf Automatic belassen.
---
Preferred Subtitle Language, also die bevorzugte Untertitel-Sprache, brauchst Du wohl eher nicht. Wähle hier None, andernfalls eben wieder die von Dir bevorzugte Sprache.
---
File Splitting - damit kannst Du das File aufteilen. Wenn es sich um ein besonders großes File handelt, ist das eine praktische Sache. Ich gehe davon aus, das die einzelnen Videos dann auch eigenständig funktionieren und zusammen eben den kompletten Film ergeben. Ich weiß es aber natürlich nicht - wie gesagt, ich hab das Programm vor etwa 10 Minuten selbst erst installiert und dann umgehend angefangen, diesen Beitrag zu schreiben.
---
Output File Extension - hier stellst Du das von Dir gewünschte Format ein. Avi also. Wie anfangs schon erwähnt - Du bekommst eine Warnung zwecks PS3 und Kompatibilität und sowas. Einfach nicht beachten.
---
Transcoding Codec - davon hab ich wieder keine Ahnung, sorry. Ich würde vermutlich x264 High Bitrate einstellen - probier es einfach aus oder warte, ob hier jemand weiter helfen kann.
Verfügbar sind: MPEG2(Fast), Xvid (Medium), x264 (Slow) und x264 High Bitrate.
---
Bei letzterem bekommt man eine Warnung, das dass File um ein vielfaches größer sein könnte als das Original und man es nur verwenden sollte, wenn man Wert auf gute Qualität legt.

Ich hoffe, es klappt und ich konnte helfen.
 
Thema:

MKV in AVI umwandeln!

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.836
Beiträge
707.957
Mitglieder
51.488
Neuestes Mitglied
elkhse
Oben