2,4GHz Tastatur/Maus

Dieses Thema 2,4GHz Tastatur/Maus im Forum "Hardware" wurde erstellt von BigWoelfi, 15. Feb. 2009.

Thema: 2,4GHz Tastatur/Maus Hallo, ich habe vor, mir eine Tastatur-Maus-Kombination anzuschaffen, die per 2,4 GHz arbeitet. Jetzt hatte mir ein...

  1. Hallo,

    ich habe vor, mir eine Tastatur-Maus-Kombination anzuschaffen, die per 2,4 GHz arbeitet.
    Jetzt hatte mir ein Kollege so etwas kostengünstig aus dem Wühlmarkt beschafft und ich habe festgestellt, dass man an Hand der Tastatur nicht feststellen kann, ob man auf Großschreibung umgestellt hat oder nicht. Genau so wenig ist zu erkennen, ob der Nummenblock eingeschaltet ist oder nicht.

    Will heißen, ich vermisse die Leuchtdioden, die herkömmliche Tastaturen haben.

    Jetzt war ich bei einem Computerhändler. Auch der war nicht in der Lage, mir zu erklären, wie das mit der Erkennbarkeit aussieht.

    Nachforschungen auf den Seiten von Logitech haben mich ebenfalls nicht schlauer gemacht.

    Ich halte die Erkennbarkeit für äußerst wichtig, weil man ansonsten ja möglicherweise seine Kennwörter falsch eingibt und sich daraus Nachteile durch Sperrungen ergeben, nur weil man nicht erkennen kann, dass man gar keine Ziffern eintippt oder aber nur GROßE Buchstaben, statt kleine.

    Weiß jemand, wie das genau funktioniert bei diesen Tastaturen?

    Gruß, Wolfgang
     
  2. Herstellerseiten aufsuchen - Anleitungen/Handbücher holen.
     
  3. Um das zu beantworten, müssten wir wenigstens wissen, um welche Tastatur (Hersteller, Modell) es sich genau handelt.
     
  4. Bei Logitech sucht man sich leider blöd danach. :|

    Gruß, Wolfgang
     
  5. Kann es sein, dass die Leuchtdioden an dem Empfänger sind?
     
  6. An welchem Empfänger denn ???

    2,4GHz funktioniert meines Wissens direkt vom USB-Stick zu den Geräten.
    Da ist gar kein weiterer Empfänger vorhanden, auf den man schauen könnte.
    Da die Sache ja über bis zu 10m funktionieren soll, wüsste ich auch nicht, wo ich da hinschauen sollte.
    Man kann sich die Displayasugabe ja auch auf einen Fernseher übertragen lassen, so dass man den Rechner, an dem der Stick steckt, auch gar nicht mehr im Blick hat dabei.

    Nee, nee, das muss schon anders funktionieren, hoffe ich jedenfalls.

    Gruß, Wolfgang
     
  7. Das weiß ich noch nicht genau. Erst muss mal klar sein, wie das funktioniert.

    Evtl. wirds ein Cordless Desktop® Comfort Laser

    Gruß, Wolfgang
     
  8. :eek:

    Die Tastatur/Maus ist der Sender. Was meinst du, wo die das Signal hinschicken. Nicht zum Computer. In jedem Fall wird ein Empfänger per PS2 oder/und USB an den Computer angeschlossen.
    Ich hatte eine Kombination von Trust, dort waren drei LED am Emfänger. Der jetztige Logitech kommt ohne aus.

    In der Praxis braucht man diese nicht unbedingt. Es tippert ja niemand ziellos/unbemerkt auf der Tastatur rum. Und bevor du dein Kennwort eingibst, schreibst du den Benutzernamen. Dabei würde man bereits die Umschaltung groß/klein bemerken. Und wenn Num-Pad umgestellt ist, würde nur kein Zeichen erscheinen. :)
     
  9. Hi Big Woelfi,

    bei meiner etwas betagten Logitech wird das über die Software per Bildschirmeinblendung getan --->http://img5.imageshack.us/img5/2225/einblendungmz2.jpg<---
    und wenn ich mit der Maus über das Systraysymbol fahre bekomme ich diese Info auch.

    Greetz Uwe
     
Die Seite wird geladen...

2,4GHz Tastatur/Maus - Ähnliche Themen

Forum Datum
update für intellitype wireless tastatur/maus Windows XP Forum 29. Sep. 2007
Probs. mit Funktastatur/Maus Windows XP Forum 11. Okt. 2003