Microsoft Update funktioniert nicht - Fehlercode: 0x80200010!

Dieses Thema Microsoft Update funktioniert nicht - Fehlercode: 0x80200010! im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von Babaji, 11. Nov. 2009.

Thema: Microsoft Update funktioniert nicht - Fehlercode: 0x80200010! Hallo, schon seit einiger Zeit ist es mir nicht möglich die Microsoft Updates auszuführen. Jedes Mal wird mir...

  1. Hallo,

    schon seit einiger Zeit ist es mir nicht möglich die Microsoft Updates auszuführen.
    Jedes Mal wird mir angezeigt, dass ein Fehler aufgetreten ist.
    Ich kann die Microsoft Update Startseite aufrufen und auch werden mir die wichtigen Updates angezeigt, aber immer wenn ich auf installieren klicke, öffnet sich ganz kurz das Fenster, wo die Updates kurz angezeigt werden, darunter erscheint gleich eine Fehlermeldung und wenn ich auf den Updateverlauf klicke, bekomme ich den Fehlercode: 0x80200010 angezeigt.

    Ich habe schon den halben Tag damit verbracht.
    Zum Schluss habe ich mir gedacht, ich nutze Acronis True Image, mein System auf ein altes Image, wo es mir noch möglich war, die Microsoft Updates herunterzuladen, zurückzuspielen, aber der Versuch scheiterte auch.

    Zuerst hatte ich beim Zurückfahren des Image einen Fehler gemacht, da ich die Images auf eine externe Festplatte gezogen habe, wollte das Zurückspielen stoppen und hatte fast den PC geschreddert, dachte ich zumindestens.
    Aber es war alle Ok.

    Leider hat das Zurückspielen nichts gebracht.
    Noch immer bekomme ich den Fehlercode: 0x80200010 angezeigt.

    Ich habe keine Ahnung, was ich machen kann.

    Ich habe den Fehlercode auf der Microsoft Seite eingegeben.
    Da wurde mir in einem Artikel im ersten Schritt geraten zu überprüfen, ob ich im Internet sei.
    Ich falle in Ohnmacht.
    Hey, bitte entschuldigt.
    Ich bin stink wütend.
    Ich könnte was kaputt schlagen.
    Das kann doch alles nicht wahr sein.

    Im zweiten Schritt stand da Folgendes:
    Schritt 2: Löschen Sie die BITS-Warteschlange für alle aktuellen Aufträge
    Für Windows XP, Windows 2000 oder Windows Server 2003
    1. Starten Sie den Editor. Dazu klicken Sie auf Start , klicken Sie auf Ausführen , geben Sie Notepad und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
    2. Kopieren Sie und fügen Sie die folgenden Befehle in den Editor ein.
    net Stoppbits
    Net Stop wuauserv
    Ipconfig/flushdns
    CD Dokumente und Einstellungen\All Users\Application Data\Microsoft\Network\Downloader
    del-qmgr0.dat
    del-qmgr1.dat
    Net Start bits
    Net start Wuauserv
    3. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop als clear.bat . Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    a. Klicken Sie im Editor auf Datei , klicken Sie auf Speichern unter und geben Sie clear.bat .
    b. Klicken Sie auf Speichern unter Typ auf Alle Dateien , und klicken Sie dann auf Speichern .
    4. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf die Datei clear.bat .

    Hinweis: Wenn Sie dies tun, wird die BITS-Warteschlange gelöscht.
    5. Versuchen Sie, die Updates erneut zu installieren.
    6. Wenn das Problem behoben ist, löschen Sie die clear.bat-Datei, die Sie in diesen Schritten erstellt haben.

    Das habe ich gemacht, aber nichts ist passiert.
    Ich weiß nicht mehr weiter.

    Unter Google habe ich auch nichts passendes gefunden.
    Vieles in englischer Sprache, manches in spanischer Sprache, keine Ahnung!

    Ich würde glatt beim Microsoft Support anrufen, wenn das gehen würde, aber das kostet bestimmt Geld.

    Ach ja, ich nutze Windows XP Home Edition, SP 3, was ist noch wichtig, keine Ahnung!

    Bitte helft mir da mal weiter.

    Viele Grüße

    Babaji

    PS.: Im Oktober konnte ich die Microsoft Updates noch regulär herunterladen.
    Zwischen dem letzten Aufspielen der Microsoft Updates für Oktober war ich auf der Microsoft Update Seite und wollte das Microsoft Net.Framework 3.5 herunterladen.
    Bereits da erhielt ich die Fehlermeldung, sprich Fehlercode: 0x80200010 angezeigt.
    Da habe ich mir aber noch nichts bei gedacht, bzw. auch keine Lösung gefunden, später brauchte ich das Microsoft Net.Framework 3.5 nicht und dann vergaß ich die Angelegenheit.
    Zuerst dachte ich, das die Fehlermeldung mit dem Net.Framework zu tun hat.






    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Das könntest du ja mal versuchen:

    http://mshelper.de/commsols.html -> Wiederherstellung aller Windows Update Funktionen

    Ist vielleicht unter Verbindungen ein Proxy eingetragen, oder Panda-Antivirus installiert?
     
  3. Hallo,

    auf der Seite http://mshelper.de/commsols.html finde ich nur den einen Eintrag: Wiederherstellung aller Update-Funktionen
    Unter dem Eintrag Weitere Informationen finde ich keinen Hinweis zu meinem Fehlercode.

    Hm, was lade ich mir da mit der Wiederherstellung aller Update-Funktionen herunter?

    Vielleicht teste ich das einfach mal, was habe ich zu verlieren.


    Du fragst, ob in den Verbindungen ein Proxy eingetragen ist.
    Keine Ahnung!
    Sag mir mal, wo ich das sehe.
    Ich glaube nicht.

    Als Virenprogramm nutze ich Antivir Premium.

    Ja, das wäre es erst mal.

    Ich teste das jetzt mal und melde mich gleich wieder!

    Babaji
     
  4. Jippie! :D

    Es hat geklappt.
    Jetzt sah das bei dem Durchführen der Windows Update wirklich anders aus.
    Ok, ist ja egal, muss ich nicht hier alles erklären.

    Ich bin einfach so froh, dass es geklappt hat.

    Aber ich habe noch ein paar Fragen:

    1) Was hat diese Exe-Datei gemacht?
    Das habe ich nämlich noch nicht verstanden.
    Ich habe doch nichts gemacht, denke ich jedenfalls, d. h. nichts verstellt und bisher hat es immer funktioniert.
    Was bewirkt die Datei?

    2) Beim Durchführen des Updates sah es wirklich anders aus, als bisher.
    Kann ich gar nicht so genau erklären, es war anders.

    Eines verstehe ich aber hier auch nicht.
    Wenn ich jetzt auf Updateverlauf klicke, bekomme ich nur die vier eben heruntergeladenen Updates angezeigt.
    Sonst bekam ich da immer alle bisher heruntergeladenen Updates angezeigt, denke ich jedenfalls.
    Jetzt sieht das irgendwie anders aus, keine Ahnung!
    Vielleicht kannst du mir dazu noch mal was sagen.
    Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein...

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Viele Grüße!

    Babaji
     
  5. Es steht ja da beschrieben: -> Rücksetzung aller grundlegenden Update Funktionen

     
  6. Hallo,

    den ersten Link, http://support.microsoft.com/kb/958047/de, habe ich auch schon gefunden.
    Leider hat er mir nicht weiter geholfen. Siehe meine erste Frage.
    Schön wäre es, wenn man dann irgendeinen Ansprechpartner für die Hilfeseite von Microsoft hat, wenn man partout nicht weiter kommt.

    Den Inhalt des zweiten Link, http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1511, verstehe ich noch nicht.
    Ich weiß nur, dass der Intelligente Hintergrundübertragungsdienst bei mir auf automatisch steht.

    Ist ja auch egal, muss ich nicht alles verstehen.
    Würde ich zwar gerne, aber geht wohl nicht.
    Eines würde ich mir wünschen, nämlich das die das alles ein bisschen einfacher machen und nicht so kompliziert. ???

    Nur noch eine Frage:
    Kann ich die Datei, winUpdRestore!v28.exe, auf meinem Rechner lassen und muss ich sie nicht wieder löschen?

    Vielen Dank für eure Hilfe! :1

    Babaji
     
  7. Hallo,

    gestern, nachdem ich die Microsoft Patches aufspielen wollte, bekam ich wieder als Fehlermeldung Fehlercode: 0x80200010 angezeigt.
    Das ist seit dem letzten Eintrag hier im Forum, am 12.11.2009, bereits das zweite Mal, dass mir diese Fehlermeldung beim Herunterladen der Microsoft Patches angezeigt wird.
    Ich habe dann immer die Datei winUpdRestore!v28.exe, die bereits das letzte Mal den Fehler behoben hat, die ich zum Glück auf meinem Rechner gespeichert hatte, ausgeführt und jedesmal konnte ich danach ohne Probleme die Microsoft Patches herunterladen, was mir vor dem Ausführen der winUpdRestore!v28.exe Datei nicht möglich war.
    Ich verstehe immer noch nicht, warum mir innerhalb von zwei Monaten es mir nicht möglich ist, die Microsoft Updates herunterzuladen, obwohl ich keinerlei Änderungen an den Einstellungen vorgenommen habe.
    Hm, vielleicht könnt ihr mir da noch mal ein paar Infos geben.
    Vielen Dank!

    Babaji
     
  8. jaja der KB-Artikel ::)
    die Angaben im Artikel können nicht funktionieren, weil bei der Übersetzung Fehler entstanden sind!!!
    ____________________________
    FALSCH:
    net Stoppbits
    (nach stopp fehlt ein Leerzeichen)
    Ipconfig/flushdns
    (nach ipconfig fehlt ein Leerzeichen)
    CD Dokumente und Einstellungen\All Users\Application Data\Microsoft\Network\Downloader
    (Der Pfad ist ein Gemisch aus englisch und deutsch)
    del-qmgr0.dat
    (Leerzeichen hinter del fehlt, - muss weg)
    del-qmgr1.dat
    (Leerzeichen hinter del fehlt, - muss weg)
    ____________________________
    RICHTIG
    Code:
    net STOP BITS
    Code:
    Ipconfig /flushdns
    Code:
    cd /d %allusersprofile%\Anwendungsdaten\Microsoft\network\downloader
    Code:
    del qmgr0.dat
    Code:
    del qmgr1.dat
    ____________________________

    und natürlich noch
    Code:
    Net Stop wuauserv
    Code:
    Net start Wuauserv
    pan_fee ::)
     
  9. Hallo,

    verstehe ich das richtig?
    Folgende Befehele gebe ich in den Editor ein:

    net STOP BITS
    Net Stop wuauserv
    Ipconfig /flushdns
    cd /d %allusersprofile%\Anwendungsdaten\Microsoft\network\downloader
    del -qmgr0.dat
    (hier schreibst du unter Richtig: Leerzeichen hinter del, - muss weg.
    Hm, verstehe ich nicht so richtig.
    Oben unter Falsch ist hinter del gar kein Leerzeichen.)
    Genauso beim nächsten code: del -qmgr1.dat
    (Auch hier schreibst du unter Richtig: Leerzeichen hinter del, - muss weg.
    Oben unter Falsch ist hinter del kein Leerzeichen.)
    Dann noch:
    Net Start bits
    Net start Wuauserv

    Schreib mir bitte noch mal den gesamten Code, den ich in den Editor eingeben soll.
    Wäre wirklich super, wenn es dann funktionieren würde.
    Vielen Dank für deine Hilfe.
    Gruß!

    Babaji
     
Die Seite wird geladen...

Microsoft Update funktioniert nicht - Fehlercode: 0x80200010! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Update Microsoft Tools zur Entfernung bösartiger Software Windows 8 Forum 15. Okt. 2014
Access Database Engine 2010 34-bit - Microsoft Update vom 5.3.2013 Windows 7 Forum 5. März 2013
Sicherheitsupdate for Microsoft Net Framework 1.1 SP1 verursacht 0x643 Windows-Updates 28. Nov. 2012
Office 2000 - Microsoft Office Compatibility Pack - Updates für Office 2007 im Windows Update Windows XP Forum 6. Nov. 2012
Update-Aufforderung für Microsoft Office Suite 2007 Service Pack 1 Windows-Updates 6. Nov. 2012