Nerventod - Security-Center

Dieses Thema Nerventod - Security-Center im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von petsch, 5. Sep. 2004.

Thema: Nerventod - Security-Center Hallo, kann man dieses nervige Zeug nach der Installation des SP2 irgendwie wieder abschalten? Ich will keine...

  1. Hallo, kann man dieses nervige Zeug nach der Installation des SP2 irgendwie wieder abschalten? Ich will keine automatischen Updates und ich will kein Virenprogramm, weil die beiden XP-Kisten ausschließlich im Heimnetz laufen und kein Internet zu sehen bekommen. Jedesmal hüpft jetzt Billis Security-Center herum und sagt, der Rechner ist gefährdet, dann geht das Center auf und das immer und immer wieder...
    Kann man das abschalten; ich habe null Ahnung von Windows, das Heimnetzwerk ist auch nicht meines; aber ich war so blöd, das SP2 nach zu installieren und jetzt wollen meine Leute, dass ich diesen Nervenkasper wieder abschalte.
    Aber wie ??? :-[ :-[ :'( :'(
     
  2. Im Sicherheitscenter (Systemsteuerung) befindet sich eine Schaltfläche Warnungseinstellungen des Sicherheitscenters ändern ... da einfach abstellen. ;)
     
  3. Dies kannst Du unter Systemsteuerung - Sicherheitscenter - Warneinstellungen des Sicherheitscenter ändern deaktivieren.


    Edit: Charly war schneller :D
     
  4. Tausendmal Dank, das hat geholfen, jetzt muss ich noch finden, wo man diese vorlauten Sprechblasen abkillt... ::)

    Peter
     
  5. Automatisches Update unter Start>Einstellungen>Systemsteuerung>Verwaltung>Dienste>Automatisches Update> (mit Doppelclick öffnen und mit Auswahl DEAKTIVERT ausschalten)