PC nach SP3-Install deutlich langsamer

Dieses Thema PC nach SP3-Install deutlich langsamer im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von diet, 5. Mai 2012.

Thema: PC nach SP3-Install deutlich langsamer Mit SP1 lief er ordentlich. SP3 wurde installiert, weil von einem Programm verlangt. Nun startet er langsamer,...

  1. Mit SP1 lief er ordentlich.

    SP3 wurde installiert, weil von einem Programm verlangt.

    Nun startet er langsamer, Programme brauchen länger und besonders der Seitenaufbau in Firefox ist lahm.

    Was kann man tun (außer Neuinstall mit SP3-Komplett-CD)?




    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. hp
    hp
    nach deinen wenigen angeben kann man dir wirklich nicht viel weiterhelfen. ich kann nur sagen, dass ich xp pro mit sp3 und allen wichtigen patchen und mit firefox 12 betreibe und keinerlei probleme habe bzw. hatte ( sp3 ist ja schon eine weile her). die hardware die zum einsatz kommt ist ein pc aus 1998 mit einem intel pIII mit knapp 800mhz getaktet und 1gb hauptspeicher, also sicherlich einer der langsamsten rechner die mit xp aktuell weltweit laufen ...

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 3
    Internet Explorer 8.0.6001.18702
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername xxxxxxx
    Benutzername xxxxx
    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium IIIE, 784 MHz (7 x 112)
    Motherboard Name Asus P3B-F (4 DIMM)
    Motherboard Chipsatz Intel 82440BX
    Arbeitsspeicher 1024 MB (SDRAM)
    BIOS Typ Award Medallion (05/19/00)

    nun zu deinem system: ist deine kiste vollständig gepatched? also alle wichtigen patche nach sp3 drauf? wie sieht es mit bereinigung aus? ist die kiste frei von altem schrott, also unvollständig deinstallierten softwarepaketen? ist die festplatte fragmentiert? sind die einstellungen der hardware optimiert? im bios kann einiges eingestellt werden, auch in der registry läßt sich einiges konfigurieren. wurden tuningmaßnahmen durch tools vor sp3 vorgenommen die nicht sauber mit der hardware bzw. dem sp3 zusammenarbeiten? man kann ein system auch kaputtoptimieren. wie sieht es mit spyware, viren und trojanern aus? ist der rechner clean? wenn du erst jetzt sp3 einspielst ist deine kiste nie richtig geschützt gewesen. die aktuelllen sicherheitspatche von ms basieren alle auf sp3 ...

    gruß

    hugo
     
  3. Es ist ein Rentner-PC mit ähnlichen Leistungsdaten, der aber bisher zufriedenstellend lief.
    RAM könnte 512 MB sein. Genauere Angaben später.

    Im wesentlichen laufen da nur Office 2003, Outlook Express und Firefox.
    Er ist nicht vermüllt, fragmentiert oder mit Installationsleichen behaftet.
    AntiVirus (Avast, Spybot) wird ständig aktualisiert, ebenso Java und Flashplayer. Schädlingsbefall schließe ich aus.

    Die Verlangsamung nach der SP3-Install war unmittelbar augenfällig.


    Ein anderer ähnlicher PC mit einer vom-Start-an-SP3-inclusive-Installation rennt dagegen wie der Teufel.
     
  4. Unabhängig von eventuellen Softwareproblemen würde ich in jedem Fall den Arbeitsspeicher erweitern. Das sollte auf jeden Fall etwas bringen.
     
  5. Ist ein Athlon XP1600. RAM ist 512 MB.

    Habe nun mal in Avast Programme beim Starten überprüfen deaktiviert.
    Damit ist er nun deutlich schneller.
     
Die Seite wird geladen...

PC nach SP3-Install deutlich langsamer - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Bug (nach Windows 10 update) Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Endlose Suche nach Updates Windows 7 Forum 4. Okt. 2016