PC startet einfach neu

Dieses Thema PC startet einfach neu im Forum "Hardware" wurde erstellt von doglike, 20. Aug. 2004.

Thema: PC startet einfach neu >:( >:( >:( hi Leute... >:( >:( >:( ich hab letztens mit dem multiplikator im bios rumexperimentiert... gab...

  1. :mad: :mad: :mad: hi Leute... :mad: :mad: :mad:

    ich hab letztens mit dem multiplikator im bios rumexperimentiert...
    gab eigentlich net viele möglichkeiten... er stand auf 13.5 und höchste stufe war 14.... naja... also ich hab dann auf 14 gestellt und mein mainboard meldete das der pc wegen OC nicht hochfahren kann... - ok - wieder den multi auf 13.5 gestellt... also alle settings wie vorher... ::) aber :mad: seitdem stürzt mein pc manchmal einfach so ab.. meist während spielen wie cs oder nfsu....
    falls nun wirklich irgendetwas beschädigt sein sollte... was ist es dann ? ich tippe mal auf CPU und habe schon an neukauf gedacht....

    meine hardware :

    asus a7n8x-e deluxe
    amd athlon 2200 +
    corsair 512 mb pc 400 cl2
    radeon 9200 (256mb)

    könntet ihr mir evt helfen ??? :-\

    thx
     
  2. Hi,

    unter den Eigenschaften vom Arbeitsplatz kannst du das Automatische neustarten deaktivieren.
    Arbeitsplatz-->Eigenschaften-->Erweitert-->Starten und Wiederherstellen-->Einstellungen und dann das Häckchen bei Automatisch Neustart durchführen raus.
    Nun zeigt er dir beim nächsten Absturz die Fehlermeldung an, poste die dann mal....
     
  3. Hm ja hab ich schon versucht aber es is komisch... wenn ich zogge dann friert einfach alles komplett ein... der sound der letzen halben sekunde wird n endlos loop und wenn ich klicke oder drücke kommt n kurzer piepton aus dem pc speaker.... also leider kein bluescreen....sondern komplett freeze... was nun ? :eek:

    gruß
    >dog
     
  4. HEY LEUTE ICH GLAUB ICH WEISS WORANS LAG....
    ich hab DOCH n bluescreen bekommen grade ebn ^^
    da stand :
    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    ich denke da kann ich auf einen adressenkonflikt schließen...
    was möglich wäre denn nach der neuinstalle von xp ... ???
    hrhr ich muss das hier los werden mom .....
    *gerätemanager durchstöber*
    also beim RAID-Controller (was auch immer das ist)
    steht unter den eigenschaften :
    ... dieses Gerät verwendet keine Ressourcen, da ein Fehler aufgetreten ist...
    Er steht direkt unter dem Ethernet-Controller... hat dann RAID auch was mit netzwerk, oder Internet zu tun ??? :eek:

    ;D also ich bin jetz mal gespannt was passiert bitte helft mir...


    gruß @ hoffnung
    > dog
     
  5. Probiere im Bios die Einstellung auf Load Setup Defaults Grundeinstellung.

    mfg. Walter

    :eek:
     
  6. :'( verdammt....
    also ich hab im gerätemanager den RAID controller deaktiviert... naja trotzdem... die bluescreen fehler scheinen behoben zu sein aber eben is wieder mein pc gefreezt.... während cstrike.... wieder soundloop und speaker piepsen... naja das wäre dann sozusagen die letzte hoffnung mit bios default..
    mir fällt grad ein....falls des fehler cpu bedingt ist, würde der einbau einer anderen cpu evt was bringen ? hab noch n amd duron 1ghz hier rumliegen und bis ich mir ne neue cpu kaufe und als übergang is ok... und man könnte sehen obs dann an der cpu lag opder nicht... was meint ihr ? :eek:

    gruß
    > dog
     
  7. tja, möglich ist wahrscheinkich alles... könnte aber auch sein das der RAM einen weg hat, wenn möglich mal einen Riegel rausnehmen....
    Der Raid Controller hat mit Netzwerk oder Internet nichts zu tun er ermöglicht es dir mehr Festplatten anzuschliessen als es bei einem IDE Port der Fall ist und du kannst mit deinen HD dann auch verschiedene RAID Verbunde erstellen...schau mal ins Handbuch vom MoBo.
     
  8. hmmm ich hoffe es liegt an der CPU ich werd mal ne andere einbauen...
    wenn e am ram läge wäre merkwürdig, da der ram laut bios auf 200 mhz läuft, aber auf 400 kann.... und einen riegel rausnehmen wäre schlecht , dann wäre keiner mehr drin ;D .. naja ich werd nochmal zoggen bis wieder n bluescreen kommt... aber IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL hat doch mit adressenkonflikt zu tun oder ?
    :eek:
    gruß
    >dog
     
  9. ja, schau aber mal ob dann da noch mehr steht wenn der Bluescreen wieder kommt.
     
  10. so ich hab jetz meine alte 1ghz cpu eingebaut...
    also wegen dem bluescreen.... da steht der übliche bluescreen mist also sowas :

    *** STOP : 000x0000 usw usw

    könnte diese zeile wichtig sein ? also wenn der fehler nochma kommt weis ich ja das es nicht an der cpu lag... und den rest des bluescreens poste ich dann auch...
    grß
    > dog :eek:
     
Die Seite wird geladen...

PC startet einfach neu - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC startet einfach neu sobald was in den usb port gesteckt wird? Hardware 9. Feb. 2014
PC startet einfach neu!!! Windows Vista Forum 24. Juni 2009
startet einfach neu Windows XP Forum 31. Okt. 2006
Rechner startet einfach neu. Windows XP Forum 31. Juli 2006
PC startet bei verschiedenen Anwendungen einfach neu :( Hardware 17. März 2006