Pc stürzt dauernd ab

Dieses Thema Pc stürzt dauernd ab im Forum "Hardware" wurde erstellt von Simallein, 16. Aug. 2005.

Thema: Pc stürzt dauernd ab Hallo, ich habe seit 2 Tagen das Problem das sich mein Rechner einfach aufhängt  aber warum weiß ich nicht. Weiß da...

  1. Hallo, ich habe seit 2 Tagen das Problem das sich mein Rechner einfach aufhängt  aber warum weiß ich nicht. Weiß da jemand rat?


    [blue]Titel angepasst[/blue]
     
  2. was sagt der eventvwr dazu, sthet nicht drinnen ???
     
  3. hmm weiß jetzt nicht was du meinst?
     
  4. Fehlermeldungen, genauer Ablauf, Bluescren usw. je mehr Informationen, um so besser kann man helfen..
    Hellsehen kann keiner. ;)
    gruss clasaf
     
  5. kann nicht mehr schreiben als das mein rechner sich einfach aufhängt und sonst passiert nichts. muss dann halt rechner neu starten. kommt auch keine fehlermeldung oder bluescreen oder ähnliches.
     
  6. Hi,
    es wäre wichtig zu wissen wann er sich aufhängt und welches Betriebssystem du verwendest. Hängt es sich auf, wenn Programme laufen oder alleine schon beim normalen Leerlaufbetrieb. Wie lange läuft er bevor er abstürzt. Friert das Bild ein, kommt ein Bluescrenn oder bootet er einfach neu?

    Als erstes würde ich aber mal den Rechner aufschrauben und kontrollieren ob zum Beispiel die Ventilatoren laufen und ob alles normal aussieht. Ich kenne jetzt dein Bios nicht und weiß auch nicht genau wieviel Ahnung du hast, es kann aber auch nichts schaden im Bios mal alle Einstellung auf eine sichere Einstellung zurück zu stellen.

    Wenn du bis dahin nichts feststellen konntest würde ich hier auf der Seite mal in den Softwarebereich gehen, dort gibt es Programme zur Diagnose und Überwachung. Hier sollest du mal ansetzten. Zum Beispiel mit dem Programm CoolMon kannst du Systemdaten wie zum Beispiel die CPU Temperatur auslesen. Dann machst du weiter und läßt mal den Arbeitsspeicher von einem Programm prüfen (z.B Memtest86).
    Um die Grafikkarte zu testen kannst du einen Grafikbenchmark laufen lassen. Die Temperatur des Grafikchipsatzes solltest du bei den Grafikkarteneinstellungen ablesen können.

    Du mußt halt versuchen eine Fehlerquelle nach der anderen abzuarbeiten. Momentan sind deine Angaben viel zu allgemein um genau helfen zu können, da es zuviele mögliche Fehlerquellen gibt.

    Ansonsten fällt mir persönlich halt nur noch ein deine Komponeten mal einzel, in einem anderem rechner einzubauen und dort mal zu prüfen. Ich selbst bin jetzt zwar kein Experte aber eventuell hat noch jemand bessere Tips.
     
  7. Hallo, also mal danke für die antworten und ich habe jetzt mal einiges durch probiert was bei der letzten antwort beschrieben worden ist. Ich habe übrigens win2000 installiert, meine einzelnen Komponenten stehen ja in der Signatur. Das aufhängen passiert unterschiedlich, mal nach 5 minuten mal aber auch erst nach einer stunde. Habe auch schon dabei mein antivir aktualisiert und er hat sich dabei aufgehangen aber habe auch schon gar nichts gemacht und es ist passiert. Ich muss immer reseten wenn er sich aufhängt. Meine Temp. im leerlaufbereich beträgt:
    CPU 35celsius
    Mainboard 25 celsius
    Festplatte 23 celsius

    So die Lüfter sind alle am laufen, Benchmark läuft wie immer durch ohne probleme und der Ram Test zeigt nach 4 stunden keine Probleme. Habe auch erst neue Ram eingebaut. Bios einstellungen, naja wüsste ich jetzt nicht was falsch eingestellt sein sollte da ich mich in der sache nicht gut auskenne.

    Unter belastung sehen die Temperaturen so aus:
    CPU 42 celsius
    Mainboard 32 celsius
    Festplatte 28 celsius
     
  8. hmm wenns wirklich die hardware iss wuede ich mal auf ein spannungsproblem tippen ( wohlgemerkt tippen! ).

    also entweder elkos vom board oder netzteil. ( wenn die elkos defekt sein sollte man das mit einem blick sehen - die sind dann ausgebeult ).

    am besten mal mit anderem netzteil testen wenn moeglich.

    BR
    bjoern
     
  9. Was sind elkos? Netzteil hab ich momentan kein anderes aber ich probiere mal eines aufzutreiben und teste das dann.
     
  10. unter windows xp ist standart mäßig eine einstellung gesetzt die den PC bei einem Bluescreen automatisch neustartet, ich weiß jetzt nicht in wie weit das bei w2000 der fall ist, falls es die funktion gibt kannst du sie deaktivieren, und dann die fehlermeldung des bluescreens posten!

    mfG
    gordon
     
Die Seite wird geladen...

Pc stürzt dauernd ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Pc hängt sich andauernd auf und stürzt ab Windows 7 Forum 4. Jan. 2012
Rechner stürzt andauernd ab Windows 95-2000 26. Juli 2006
Rechner stürzt dauernd ab! Windows XP Forum 8. Juli 2006
WinXP stürzt andauernd mit Bluescreen ab :-( Hardware 6. März 2005
Mein PC stürzt bei allen Spielen ab Windows 10 Forum Sonntag um 12:46 Uhr