Image auf andere Festplatte überspielen

  • #1
S

Solitair

Bekanntes Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
Ich habe derzeit Windows XP/SP3 installiert und möchte eventuell auf Windows 7 umsteigen.

Ich möchte die Festplatte mit WinXP aus dem System nehmen und Windows 7 auf einer neuen Festplatte probeweise installieren. Die komplette Partition mit Windows 7 soll dann per Image (Norton Ghost oder Acronis) gesichert werden.
Kann das Windows 7 Image auf der alten Festplatte aufgespielt werden ?
(Windows XP wird dann natürlich gelöscht.)

Müssen die Partitionen für Windows XP und Windows 7 exakt gleich groß sein ?

Hat jemand Erfahrungen ?
 
  • #2
Ja, das kannst du machen, aber dann muß die Partition auf der alten Festlatte die gleiche Größe haben. Ich habe es so gemacht, bei einem Festplattenwechsel und das ist da ja ähnlich.
 
  • #3
danke für deine rückantwort; genau so hatte ich es in erinnerung!
 
  • #4
dann muß die Partition auf der alten Festlatte die gleiche Größe haben
Nicht unbedingt - lies bitte mal im ausführlichen Handbuch von Acronis nach, was für Deine Programmversion gilt.....
 
  • #5
Bitte dabei bedenken, daß Win7 eine 100MB Boot-Partition hat, die idR. unsichtbar ist. Außerdem braucht Win7 mehr Platz (unter 20GB ist wenig sinnvoll, besser 30+).

Daher würde ich die XP-Partition ganz löschen, und dann mit Acronis die Win7-Partitionen draufspielen. Acronis kann dabei die Partitionsgröße anpassen
 
Thema:

Image auf andere Festplatte überspielen

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.836
Beiträge
707.957
Mitglieder
51.488
Neuestes Mitglied
elkhse
Oben