MP3 Brennen mit Nero

  • #1
P

pitnet

Bekanntes Mitglied
Themenersteller
Dabei seit
15.12.2002
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Ort
Dormagen
Hi,

ich verwende Nero 5.5.9.9.
Weiß jemand, ob man die Mp3 Titel in der Zusammenstellungsliste, also der Bereich den man brennen will, willkürlich angeordnet werden kann?
Sodaß später die Titel
(ohne sie mit Random abzuspielen)
nicht alphabetisch geordnet sind und so kunterbund abgespielt werden.
Ich habe nirgendwo einen solchen Hinweis gefunden.


Über einen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

M.f.G.

Pitnet
 
  • #2
Ja du kannst die Titel willkürlich per Drag & Drop anordnen. Kein Problem
 
  • #3
Wenn du dir vorher die Dateien so nummerierst, dass sie in sortierter Reihenfolge deiner gewünschten Abfolge entsprechen, kannst du sie auch alle auf einmal per D&D ins Brennfenster ziehen. Die Anordnung wird nach namen sortiert bei Nero übernommen.
 
  • #4
Hallo PCDParker,

so kenn ich es auch von anderen Programmen her.
Aber leider kann in der besagten Zusammen-
stellungsliste dieses Drag & Drop nicht anwenden, weil die Titel immer alphabetisch geordnet bleiben.
Das ist ja das Dumme. Ich habe gehofft, daß man, wie ich es bei anderen Programmen schon mal konnte, die Titel mittels Menueknopf entsprechend einstellen kann.
Das hatte mich schon an Nero gewundert, daß man nur zu der alphabetische Sortierung in der Zusammen-
stellliste gezwungen wird.
Vielleicht gibt es ja doch noch eine Variante.

M.f.G.
Pitnet
 
  • #5
Hallo Michael,

Ich müßte also alle Titel umbenennen und entsprechend durchnummerieren.
Naja, aber in anderen Programmen gibt es den Menue-Punkt z.B.Willkürlich mischen
Es war ja eben die Frage , ob bei Nero außer der alphabtischen Sortierung auch eine andere Variante im Zusammenstellungsliste möglich ist.
(fürchterliches Wort Zusammenstellungsliste aber sie wird so bei Nero benannt)

Mit freundl. Grüßen

Pitnet
 
  • #6
Du kannst die Titel im Zusammenstellungsfenster selber nochmal per Drag and Drop ordnen.
 
  • #7
Bitte glaube mir, ich habe es öfters probiert.
Bei mir beiben die Titel stur wie ein Ochse in der Reihenfolge 1234ABCDEF..................
Sie lassen sich nicht per Drag &Drop durcheinander mischen.
Oder ich mache etwas falsch. Doch was nur?

Mit freundl.Grüßen

Pitnet
 
  • #8
  • #9
Hallo PCDParker,

zunächst mal vielen Dank.

Ich probiere mal die neue Version aus.

Dauert etwas.

Melde mich dann nochmal.

Mit freundl.Grüßen

Pitnet
 
  • #10
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Ich habe es mit Nero 5.5.9.17 probiert.

Genau das Gleiche.

Wenn ich im Zusammenstellungsfenster, eine Datei
markiere, wird sie hell hinterlegt. Also sie ist für mich gesperrt.
Sie bewegt sich überhaupt nicht.
Geht denn bei dir das Verschieben?
Also werde ich wohl den Rat vom Michael befolgen müssen und alle Dateien im Datei-Browser umbenennen und mit einer Führungszahl versehen.
(Ist aber sehr mühselig)
Wenn es bei dir/euch klappt mit dem Drag&Drop,
verstehe ich nicht wieso es bei mir nicht klappt.

Viele Grüße

Pitnet
 
  • #11
Das verschieben im Bearbeitungsfenster geht auch bei mir problemlos per Drag&Drop... evtl. solltest Du mal Nero komplett deinstallieren und auch noch die Registry von verbleibenden Einträgen säubern. Anschließend Nero nochmals frisch installieren... mit etwas Glück funktioniert es dann...
 
  • #12
Mir fällt da momentan auch nicht mehr ein. Als Nero zu deinstallieren und dann neu drauf zu machen. :-/
 
  • #13
Ich will ja eure Diskussion nicht stören, aber eine MP3-CD ist eine Daten-CD. Auf einer solchen werden die Files, Dateisystembedingt in alphapetischer Reihenfolge gebrannt, da kannst Du hin- und herschieben wie Du willst, oder Neuinstallieren sooft Du willst. Das ändert nichts an der Tatsache!
 
  • #14
;) :) ;) :)
Genau!

Hab ich mittlerweile auch herausbekommen.
Sehr guter Beitrag von dir.
Vielen Dank.
Übrungs eine kleine mühselige Lösung gibs, indem man
die Titel so durchnummeriert, wie man sie abspielen will.

Mit freundlichen Grüßen

Pitnet
 
  • #15
Ich will ja eure Diskussion nicht stören, aber eine MP3-CD ist eine Daten-CD. Auf einer solchen werden die Files, Dateisystembedingt in alphapetischer Reihenfolge gebrannt, da kannst Du hin- und herschieben wie Du willst, oder Neuinstallieren sooft Du willst. Das ändert nichts an der Tatsache!
Stimmt, habe ich inzwischen auch festgestellt. Ich war irgendwie auf dem falschen Weg - bin immer davon ausgegangen das hier eine Audio-CD gebrannt wird... da würde die Sortierung nämlich klappen...

Danke @ Peter Hunger für die genauere Beschreibung des Problems per PM
 
  • #16
Das war dann wohl ein Griff ins Klo ;D
 
  • #17
8) 8) ;D ;D 8) 8)

Was soll´s.

Machs gut

pitnet
 
  • #18
Nur ein kleiner Tipp zum mühsamen umbenennen der Dateien. Mit AcdSee 6.0 kann man die Dateien wie im Win-Explorer zum Beispiel nach der Größe sortieren um sie etwas zu vermischen.
Wenn man die Dateien dann alle markiert und mit Rename umbenennt gibts einen Untermenüpunkt namens Insert Metadata.
Dort kann man dann unter File properties den Punkt Filename auswählen. Dadurch wird die Datei wieder in den ursprünglichen Dateinamen umbenannt (Der Dateiname also den sie eigentlich schon hat). Das ist bis hier hin recht nutzlos, jedoch kann man jetzt unter Template mit ### vor dem Dateienamen (Dateiname=<File Properties:Filename>) die Dateien durchnummerieren lassen. Diese werden dann in der nach Größe sortierten Anordnung (wurde bevor man auf den Befehl rename auswählt) durchnummeriert und erhalten ebenfalls nach der Nummer wieder ihren ursprünglichen Dateinamen. Folgendes sollte also unter Template drinstehen, damit das ganze funktioniert:
###<File Properties:Filename>

Geht einfach und schnell.

Hoffe, dass ich das ganze einigermaßen verständlich erklären konnte. Ansonsten bin ich auch gerne bereit nochmal genauer Auskunft zu geben ([email protected]).
 
  • #19
Dafür braucht man kein ACDSee, diese komische Bildbearbeitungsshareware. Da gibt es heute ne Menge anderer, kostenloser Programme, aber gut, dieser Thread ist zweieinhalb Jahre alt und ich könnte dem Fragesteller natürlich heute auch raten, er solle mal Nero 6.6.0.13 einsetzen. ;)
 
  • #20
Hi,

hab eine kurze Frage: wir wollten einem Freund von uns eine Fotoleinwand mit einem Schnappschuss von uns schenken.
Allerdings ist die Auflösung laut dem Anbieter zu gering um ein gutes Ergebnis zu erzielen.
Jetzt wollte ich mal nachfragen ob es Mittel und Wege gibt um das Foto nachzubearbeiten, also künstlich so aufzublasen, dass
die Qualiät für so einen Leinwanddruck ausreichen würde?

Wäre echt schade wenn es nicht ginge, wir haben kein besseres Foto und würden gerne dieses nehmen. Falls es nicht geht müssten wir uns dann leider etwas anderes überlegen :(
 
Thema:

MP3 Brennen mit Nero

ANGEBOTE & SPONSOREN

Statistik des Forums

Themen
113.836
Beiträge
707.957
Mitglieder
51.488
Neuestes Mitglied
elkhse
Oben