Umstieg IE - Mozilla Ein Bericht

Dieses Thema Umstieg IE - Mozilla Ein Bericht im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von bergfranke, 4. Jan. 2004.

Thema: Umstieg IE - Mozilla Ein Bericht Nach dem zuletzt etwas heftig im Internetforum bei WT über die Anwendung des IE diskutiert wurde, will ich mich mal...

  1. Nach dem zuletzt etwas heftig im Internetforum bei WT über die Anwendung des IE diskutiert wurde, will ich mich mal als unabhängiger ;D Vergleichstester betätigen.
    Der Tenor in den genannten Beiträgen geht ja dahin, das die IE-Anwender etwas bekloppt sind und mit offenen Augen in Sicherheits- und Virenchaos laufen ::). Die Forumexperten müssen dann nun den Salat ausbaden ;D. Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier, eben IE-Nutzer (auch ich) und braucht den Holzhammer um sich zu ändern z.B. zu Mozilla ;). Also will ich nun mal mit erheblicher Überwindung mal Mozilla nutzen und hier mal über meine Erfahrung zu berichten.
    Zu meinen Erfahrungen am PC folgendes.
    Nach ersten Begegnungen mit dem PC auf einem Kurzlehrgang vom Arbeitsamt, habe ich mir im November einen Set aus PC, Monitor, Boxen, Drucker und Scanner für damals 2110 DM gekauft. Obwohl im Set durchaus Preiswert, war dass für mich damals als Arbeitsloser durchaus eine Menge Geld. Um meine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern, habe ich trotzdem diesen Kauf betätigt. Dass der PC wegen fehlender Nachrüstungsmöglichkeiten nicht das Gelbe vom Ei war, habe ich natürlich erst später festgestellt. Hauptsächliche Programme der Erstausstattung neben BS ME waren Lotus-Smartsuite , Kodak-Imaging und Ulead-Fotoexpress. Mit der Zeit kamen diverse Office-, Grafik- und Druckanwendungen dazu. Die ich auch samt Installation und Grundanwendungen bedienen kann. Im Internet generell mit dem IE, weil ich ja nichts anders kannte. Da der IE doch ein sehr komplexes Programm ist, habe ich etliche Zeit gebraucht um die meisten Einstellungen und Möglichkeiten kennen zu lernen. Vieles habe ich auch erst über WT- Forum gelernt. Bios ist für mich ein Fremdwort (Finger weg! :-X) und in die Registry nur in Ausnahmefällen und mit höchster Vorsicht zu genießen :(.
    Soweit der Vorrede. Nun will ich mit Mozilla beginnen. Das wird ein Fortsetzungsbericht, in dem ich dann meine einzelnen Erfahrungen wiedergebe.
    Bei WT Bericht von PCDMicha gesucht. Downloadlink angeklickt. Bin auf einer englischen Seite. Da werden 2 Host für Europa angegeben. Ich vermute mal, da sind Server gemeint. Nehme Irland. Download beginnt. Datei ist aber schon 1.5 und nicht mehr 1.4. Nach Abschluss -Ordner Öffnen- erscheint das Symbol von mozilla-setup.
    **Zwischenbericht: Den ersten Downloadversuch habe ich über WT-Software - Mozilla -nerix.de versucht. Das gab folgende Probleme. Datei wurde als Zip übertragen und gespeichert. Nach entpacken konnte ich keine Setupdatei finden. Was lief da bei mir verkehrt**
    Soweit für heute. Fortsetzung folgt.

    gruss clasaf

    5.1.04
    Kommen wir zum Teil 2.
    Mozilla zu benutzen ist also möglich über Installation oder durch direktes Starten aus der Datei. Ich mache nun mit der zweiten Möglichkeit weiter. Dazu also eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt.
    Start von Mozilla , danach doch die erste Enttäuschung. Bis zum eigentlichen Wählvorgang dauert es etwa 13 Sekunden, bis zum Wählvorgang, gegeneüber 3 sek. beim IE. Möglicherweise muss man überlegen, wenn es geht, Mozilla im Autostartmenü ein zu tragen. Das wäre ein späteres Thema. Positiv ist das die Einwahl ins Net sofort klappt. Im BSL-Modem ist ja auch autom. Start eingetragen. Der erste optische Eindruck ist passabel, erinnert durchaus an den IE. Durch die größeren Symbole wirkt die mittlere obere Symbolleiste etwas überfrachtet. Beginne nun in den Symbolleisten etwas zu stöbern. Die Umstellung beginnt mit etlichen Bezeichnungen. Zum Beispiel Lesezeichen statt Favoriten, neu laden statt aktualisieren, History statt Verlauf. Damit kann man aber leben. Was man auf dem ersten Blick als vorteilhaft empfindet, sind einige der Tools, wie zu Chokiesbehandlung und PopUps. Das geht das Einstellen auf einzelne Sites einfacher als beim IE. Schön, dass ich unter Lesezeichen auch meine Favoriten aus dem IE wiederfinde. So kann man gleich loslegen. Nicht so schön ist, das die IE-Favoriten ziemlich durcheinander geschmissen worden sind. Da ist noch eine größere Umräumaktion nötig. Das funktioniert aber genauso wie beim IE, also auch kein Problem. Leider werden die schönen Ikons der einzelnen Seiten bei Mozilla nich angezeigt. Mit je nur einen Seiten- und Ordnersymbol wirkt das gegenüber dem IE ausgesprochen fade. Auch richtet sich die Breite des Anzeigefensters nach dem längsten Eintrag, da ist doch fast 1/3 des Bildschirms bedeckt. Man muss halt alles erst mal durchschauen, um zu wissen was man wo findet, z.B. die Startseite. Das Einrichten dieser ist auch sehr einfach. Nun zu WT gegangen und erst mal wieder einloggen. Da ich ja -ständig Eingeloggt- aktiviert hatte, war ich dass gar nicht mehr gewöhnt. Mozilla fragt mich dan auch gleich höflich, wie ich es mit Choockies, Passwort usw bei dieser Seite halten will. Als stellt man alles nach seinen Gusto ein. Nur frage ich mich, ob das bei jeder neuen Seite passierr, das wäre dann natürlich etwas aufwändig. Nun, das werde ich später noch feststellen. Die Anzeige von WT ist leicht verändert gegenüber dem IE. Die Funktionen gehen auch problemlos. Was nicht geht ist folgendes. Wenn ich etwas schreibe, werden in diesem Fenster die Erläuterungen, z.B. der Smileys und Symbole, nicht mehr anzeigt, wenn der Mauszeiger dahin zeigt. Das ist etwas schade. Auf den direkten Forumsseiten funktioniert es aber. Bin nun über WT zum Mozilla-Artikel von PCDReitz. Da kommt mein erstes größers Problem mit Mozilla(?) Ich will mir nämlich den Artikel im PDF-Format speichern. Das bleibt aber beim Versuch, denn es kommt die Fehlermeldung -Datei beginnt nicht mit %PDF-. Nach einigen prbieren habe ich aber festgestellt, das ich hier ein Problem mit WT habe, auch beim IE. Habe dass in einen anderen Tread gepostet.
    Entsprechend dem Artikel von PCDReitz habe ich mich mit dem - Themes-, also dem Erscheinungsbild von Mozilla beschäftigt. Habe die angegebene Seite für weitere Downloads von -Themes- besucht. Aufbau der Site dauert trotz DSL etwas lange. Nun wird?s für mich als Englischdau wieder kritisch., Seite ist englisch. Die angebotenen Themes habe ich schnell gefunden. Der Bequemheit halber entscheide ich mich für IE. Nach dem Anklicken wird ein Skin gezeigt. Nur wo das Ding downloaden. Am Ende des Seite finde ich -ThemesInstaller Add.On-, das probiere ich mal. Nach der Erlaubnis zum speichern, werde ich später mal abschalten, scheint das Überspielen soweit geklappt zu haben. Nur unter Einstellungen - Themes finde ich nichts neues. Klick also auf - install jar Therme-. Der Ordner -bin- wird gezeigt. Gehe auf -xpdi-, das war doch die geladene Datei. Installierte sich auch. Nach letzten Ok Fenster zu.. Mozilla neu gestartet, immer noch kein neues Theme. Was mache ich nun verkehrt.
    Soweit erst mal Teil 2. 5.1.03 19.30
    Fortsetzung folgt.
    Gruss clasaf


    Fußnote:
    Dieser Tread soll ein spontaner Erfahrungsbericht sein. Er stellt keine Kritik oder ähnliches an irgend jemand bei WT oder im Forum dar. Er soll, wenn meine Erfahrungen dabei positiv sind, anderen Usern bei ihrer Entscheidungsfindung pro IR oder pro Mozilla helfen. Bei weiteren Beiträgen hierzu bitte ich vor allen um Kommentare, was ich möglicherweise falsch mache oder falsch sehe, bzw bei einzelnen auftretenden Problemen zu helfen.
    gruss clasaf
     
  2. Trotz Smilie will ich da mal energisch wiedersprechen. :) Was man nicht anders kennt, kann man auch nicht ändern. Wer trotz Kenntnis über die Probleme des IE weitermacht UND dann über die Konsequenzen auf der eigenen Platte klagt, ist selber schuld. Einzig das ist der Tenor.


    In der zip-Datei ist eine mozilla.exe. Nix installieren, sondern sofort loslegen. Egal, von wo aus von der Platte gestartet wird. Ungewöhnlich, aber genial. Es geht auch ohne Installation.
     
  3. Hi, Du musst das entpacken in einen ordner und dann in dem Unterordner Bin die Mozilla.exe suchen - von der machst du zB auf dem Desktop einfach eine Verknüpfung ( Rechtsklicken und auf den desktop ziehen - dann Verknüpfung hier........)
    Wenn Du die Verknüpfung anklickst - öffnet sich Mozilla - und bei bestehender Internetverbindung kannst du loslegen!
    Dann noch mal gehen zu beabeiten/Einstellungen..........
     
  4. Die hatte ich auch schon angklickt, habe aber nicht weitergemacht, weil da noch eine Fehlermeldung war und ich dachte ohne Installation funktioniert Mozilla nicht. Habe die zip-Datei schon wieder gelöscht, weil ich nicht mit der Installation a la PCD-Micha in Konflikt kommen wollte.
    Frage jetzt. Setup ist noch nicht installiert. Soll ich mit der Zip-Datei weiter machen (ist noch im Papierkorb) oder mit Michas Setup. Zum ersteren muss ich noch Fragen: Verknüpfung auf Desktop bzw Autostart - Programme erstellen? Will ja nicht immer durch die Dateien hopsen, bis ich bei der exe bin. Und kann die Zip-datei als zip bleiben oder muss ich extrahieren. (verdammter Zungenbrecher ;D)
    Werde auch noch mal auf Meinung von PCDMicha warten, ehe ich weiter mache.
    gruss clasaf

    edit; Während ich mich mit zwei Finger wundtippe ::), hat mir aninemo schon fast alle Fragen beantwortet.
    Danke
     
  5. Was fehlt noch? :-*
     
  6. Erwischt :eek: Nichts :-X ;D
    gruss clasaf
     
  7. Und Du hast mich beim Tippfehler erwischt ;D
     
  8. Teil 2 steht oben.
    gruss clasaf
     
  9. Das mit dem Starten ist keine Kunst und liegt daran, dass die IE-Engine beim Start von Windows geladen wird. 3s beim IE und 13s bei Mozilla schiebe ich trotzdem mal auf nen lahmen Rechner. :)

    Zu den Cookies und Popups: hab ich folgendermaßen konfiguriert: blocke alles, bis ich es für eine Seite erlaube.

    Den Import von IE-Favoriten betrachte mal dankbares Feature an die Umsteiger. Eigentlich muss ein Browser eine Kompatibilität zu einem anderen Browser nicht herstellen. Der IE machts ja vor. Ein Browser sollte sich aber an Standards wie HTML halten.

    Ist ein Theme installiert, ist es noch noch aktiviert. Erst installieren, dann aktivieren, dann Mozilla neu starten.
     
Die Seite wird geladen...

Umstieg IE - Mozilla Ein Bericht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Umstieg von 32 Bit auf 64 Bit möglich? Windows 10 Forum 1. Okt. 2015
Umstieg von Win XP auf ?? Windows XP Forum 25. Sep. 2015
Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? Windows 7 Forum 12. Sep. 2010
Nach Umstieg auf WIN 8 Pro keine LAN- Verbindung mehr Windows 8 Forum 18. Jan. 2013
XDEV3 - Spitzen-Tool für Ein- und Umstieg auf Java Windows XP Forum 1. Dez. 2012