Wieder mal NET Framework

Dieses Thema Wieder mal NET Framework im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von bergfranke, 14. Mai 2012.

Thema: Wieder mal NET Framework Update wieder ständig im Kreis . Download - installation ohne Ende. Was nun ? gruss bergfranke [br]*PCDpan_fee:...

  1. Update wieder ständig im Kreis . Download - installation ohne Ende.
    Was nun ?
    gruss bergfranke

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. hp
    hp
    komplett deinstallieren und dann alles neu installieren. wenn du dot.net NICHT nutzt kannst du das komplette dot.net auch deinstallieren. schau auch mal in diesem bereich hier http://www.wintotal-forum.de/index.php/board,9.0.html nach, speziell nach den dot.net threads (gibt es ja einige). dort wirst du lösunegn finden ...

    gruß

    hugo
     
  3. Was bedeutet ohne Ende? Es wurde schon mehrfach geschrieben, daß die Net Framework Updates lange dauern (da merkt man ob man eine lahme oder schnelle Kiste hat).
    Deinstallieren gut und schön, aber daß viele Anwendungen auf Net Framework basieren darf man bei der Sache nicht vergessen.
     
  4. Das bedeutet, die Updates werden runtergeladen, dann installiert. Fortschrittsbalken geht bis zu Ende/100% . Nach einigen Sekunden das gleiche wieder, Download , Installation, usw. usw. Immer die gleichen Patches.
    Nach dem Ruhezustand bis jetzt ist im Moment Ruhe, glaube aber nicht ans Ende.
    Nach den ganzen Fehlern damit, wie sie hier immer gepostet werden, ist das für mich ein absoluter MS-Murks. :mad: Da kann mir wiedersprechen wer will.
    gruss bergfranke
     
  5. Danke Athene
    Habe mir Deine Links mal kopiert, wobei der erste Link nicht durch geht.

    Es ist jedenfalls ein dummer MS-Witz, wenn man jedesmal deinstallieren muss, wenn neue Patches kommen. Welche (ältere) Versionen man dann wieder braucht, merkt man auch erst, wenn dann einige Programme nicht funktionieren.
    Im Moment ist erst einmal wieder Ruhe, auch nach einem kompletten Neustart. Frage ist wohl was beim nächsten Patchday passiert.
    gruss bergfranke
     
  6. @bergfranke,,
    auch ich hatte das (eingeschränkte) Vergnügen der Patchday-Updates mit gut einem Dutzend Rechner (XP, Vista und Win7) und bei keinem einzigen Rechner gab es Probleme, d.h. es musste auch nichts vorher deinstalliert werden.
    Ärgerlich für dich, aber meistens sind Update-Probleme (nicht nur bei MS) vom User hausgemacht.
     
  7. Ich hatte auch noch nie Probleme damit - oder mit anderen Updates.
     
  8. Ich stimme Hugo zu. Hatte auch schon mal ähnliche Probleme beim Updaten von NET Framework. Seit einer kompletten Deinstallation aller auf dem Rechner installierten Versionen mit dem Cleanup-Tool
    http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?rb=34&id=5252
    und einer Neuinstallation der benötigten Versionen gibt's keine Schwierigkeiten mehr. Also scheint es tatsächlich eher->hausgemacht' gewesen zu sein.
     
  9. Nur stellt sich für mich die Frage, was ich gemacht haben soll. Es ist bei mir eigentlich das erste mal mit so einem Problem. Ich habe kein Tuning-Tool oder sonst etwas benutzt. Ich nutze den PC und experimentiere nicht irgend wie herum. Warum ist denn das Problem auf einmal verschwunden. Hausgemacht, sprich irgendwelche Fehler von mir schließe ich daher ziemlich aus.
    Wenn ich die vielen Probleme mit net-framework, auch von hier als gestandene Experten bekannte User, alle so lese, glaube ich nicht, dass die alle Murks gemacht haben.
    gruss bergfranke
     
Die Seite wird geladen...